Videoreihe „Schau mal Kunst“ soll als Inspirationsquelle dienen
Kunstmuseum Gelsenkirchen sammelt kreative Ideen

Der Schauspieler Carsten Keller erläutert beim Dreh für "Schau mal Kunst" verschiedenste Werke im Kunstmuseum, erzählt etwas zu den Künstlern und zur Intention des Werkes. Und er regt an, selbst kreativ zu werden. Foto: Kunstmuseum Gelsenkirchen
  • Der Schauspieler Carsten Keller erläutert beim Dreh für "Schau mal Kunst" verschiedenste Werke im Kunstmuseum, erzählt etwas zu den Künstlern und zur Intention des Werkes. Und er regt an, selbst kreativ zu werden. Foto: Kunstmuseum Gelsenkirchen
  • hochgeladen von silke sobotta

Mit der Videoreihe „Schau mal Kunst“ ermöglicht das Kunstmuseum Gelsenkirchen an der Horster Straße 5-7 - wie der Stadtspiegel bereits berichtete - seit geraumer Zeit online den Besuchern aller Altersgruppen auch während des Lockdowns ein intensives Kunsterlebnis.

Kurze Videos unter „Schau mal Kunst“ auf der Museumshomepage stellen nicht nur Kunstwerke der Sammlung vor, sondern beinhalten auch immer eine spannende Aufgabe zum selbst Ausprobieren, Experimentieren und Kreativ-werden.
Die eigenen Kunstwerke, die dabei entstehen, können nun fotografiert und eingeschickt werden.
Die Beiträge werden vom Museum digital auf Social Media sowie per Newsletter präsentiert. In Planung ist für die Zeit nach dem Lockdown eine Ausstellung mit einer bunten Auswahl der eingeschickten Ergebnisse im Foyer bei den Werkräumen.
Zum kreativen Mitmachen unter „Schau mal Kunst“ sind alle Familien und Schulen herzlich eingeladen. Die Videos dauern zwischen zwei und dreieinhalb Minuten und können in den (digitalen) Unterricht mit eingebunden oder gemeinsam mit Freunden und Familie erlebt werden.
In die Konzeption sind auch Assoziationen, Ideen und Fragen eingeflossen, die bei Kindern und Jugendlichen auf einem Museumsrundgang vor den Originalen entstanden sind.
Das Hochladen der eigenen Fotos zu den „Schau mal Kunst“-Videos ist möglich über die Homepage unter folgendem Link: www.gelsenkirchen.de/schaumalkunst.

Autor:

Lokalkompass Gelsenkirchen aus Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

18 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen