Das Rock Orchester Ruhrgebeat kommt nach Erle
Rock- & Popmusik am Altar

Das Rock Orchester Ruhrgebeat sorgt für Stimmung - auch in der Kirche
  • Das Rock Orchester Ruhrgebeat sorgt für Stimmung - auch in der Kirche
  • Foto: Foto Reinhold Krossa
  • hochgeladen von Bernhard Wedding

Das Rock Orchester Ruhrgebeat (ROR) gastiert am Freitag, 5. April zum ersten Mal in der Dreifaltigkeitskirche in Gelsenkirchen-Erle.

Statt Predigt und Psalmen gibt es rockige Klassiker und interaktive Moderation. Mit einer kleineren Besetzung des Rock Orchesters Ruhrgebeat (ROR-Light-Edition) veranstaltet die Band eine Serie von Kirchen-Konzerten im ganzen Ruhrgebiet - von Bochum, Witten, Essen, Gelsenkirchen, Bottrop, Wetter und weiteren Städten bis Dortmund.
Fast alle Veranstaltungen des Rockorchesters waren bei den Kirchenkonzerten im letzten Jahr ausverkauft, was für sich spricht. Denn Rock- und Popmusik in sakralen Hallen, dazu ein jubelndes, begeistertes Party-Publikum gibt es ja nicht alle Tage zu sehen und zu hören.
Das Rock Orchester Ruhrgebeat, gehört schon längst zu den musikalischen Markenzeichen der Region. Neun Instrumentalisten unter der Leitung von Wolfgang Wilger, dazu ein achtköpfiger Solisten-Chor, sorgen mit ihren Hits aus vierzig Jahren Rockgeschichte für die richtige Stimmung unter den Gästen. Das vielseitig gespannte Repertoire mit internationalen Klassikern reicht von Elvis , Freddy Mercury, Michael Jackson, Joe Cocker, AC/DC, Golden Earring, Toto, Bon Jovi, Madonna bis hin zu Status Quo und Udo Jürgens.

Den Besuchern erwartet also eine hörenswerte Mischung aus Rock- und Popmusik. Bei dem einen oder anderen Song fordert die Band auch zum Mitsingen auf, sodass alle Besucher an dem außergewöhnlichen Konzert teilhaben können. Farbige Strahler und Lichteffekte verwandeln den Kirchen-Innenraum und sorgen für den passenden Glanz und Stimmung.
Beginn: 20:00 Uhr/ Einlass: 19:00 Uhr
Ev. Dreifaltigkeitskirche, Crangerstraße 327 (gegenüber der Woolworth)

Tickets zum Preis von 19,90 € zzgl. Gebühr gibt`s beim ROR Ticket-Service unter der Nummer 0162-9190969 oder per Mail an tickets@rorlive.de
Restkarten für 26,00 € gibt es an der Abendkasse.

www.rorlive.de

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen