Nicht im Auftrag der ELE
Vorsicht bei zweifelhaften Inkassobriefen

ELE- LOGO
  • ELE- LOGO
  • Foto: Emscher - Lippe - ENERGIE
  • hochgeladen von Heinz Kolb

Zurzeit werden Kunden verschiedener Energieversorger von einem Inkassobüro mit dem Namen „Aleksander & Co. KG“ aus Berlin zu Zahlungen aufgefordert.

Es wird dabei Bezug genommen auf angeblich offene Stromrechnungen. Die Emscher Lippe Energie GmbH (ELE) weist darauf hin, dass dieses Inkassobüro nicht von ihr beauftragt wurde und nicht berechtigt ist, Forderungen von ELE geltend zu machen
ELE Kunden, die von diesem Inkassobüro aufgefordert werden, Forderungen der ELE zu begleichen, sollten in keinem Fall Zahlungen an dieses Inkassobüro leisten.
Teilweise verwendet der Absender in den angezeigten Fällen echte Kundendaten, zum Beispiel Zählernummern, wahrscheinlich um den Eindruck eines seriösen Geschäftskontaktes zum Energieunternehmen zu erzeugen.
Der Bund Deutscher Inkassounternehmen (BDIU) weist in einer Pressemitteilung darauf hin, dass dieses Inkassobüro weder bekannt noch als Inkassounternehmen registriert ist.
Dem BDIU liegen bereits zahlreiche Beschwerden vor. Der Verband rät Betroffenen, keinesfalls zu zahlen oder überhaupt zu reagieren.

Autor:

Heinz Kolb aus Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.