schwierige Verhandlungen
Nach 20-Stunden-Verhandlungsmarathon: Schlichtung im Bau-Tarif-Konflikt vertagt

Schlichtung im Tarifstreit Vertagt.
  • Schlichtung im Tarifstreit Vertagt.
  • Foto: IG – Bau (Schauhi / Pixabay)
  • hochgeladen von Heinz Kolb (SPD

Schlichtung zum Tarifkonflikt im Bauhauptgewerbe vertagt: Nach einem mehr als 20 Stunden dauernden Verhandlungsmarathon ist die Schlichtung der Tarifrunde für die rund 850.000 Bauarbeiter am Donnerstag vertagt worden. Das teilte die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) am Nachmittag in Berlin mit. „Es waren schwierige Verhandlungen.

Das Themenpaket ist zudem breit: vom Lohn-Plus über die Wegezeit-Entschädigung für Baustellen-Fahrten bis zur Anhebung der Ausbildungsvergütung für Azubis“, sagte IG BAU-Chef und Verhandlungsführer Robert Feiger. Er sei jedoch zuversichtlich, dass es bei einem Folgetreffen Fortschritte geben könne.

„Jetzt müssen alle erst einmal durchatmen. Das verschafft gerade auch den Arbeitgebern von Bauhandwerk und Bauindustrie Zeit, noch einmal über die Lage nachzudenken – insbesondere auch über die gute wirtschaftliche Situation, in der sich die Baubranche trotz der Corona-Pandemie befindet“, so Feiger. Die Tarifparteien werden voraussichtlich am

kommenden Mittwoch 02. September. 2020 erneut mit Schlichter Rainer Schlegel in Kassel zusammenkommen.

Quelle: Bundesvorstand Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt

Autor:

Heinz Kolb (SPD aus Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

24 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen