Fest der Vielfalt

Der Breddepark im Stadtteil Vogelsang wurde aus Sondermitteln der Städtebauförderung des Landes NRW umgestaltet. Mit der Neueinweihung wird der Breddepark seiner zentralen Bedeutung für die Menschen im Wohnumfeld gerecht: Ein Ort für Begegnung, freundschaftliches Miteinander, Lebensfreude und gemeinschaftliche Entfaltung.

Dieser Ort soll schließlich mit einer Festwoche eröffnet werden. Von Samstag, 18. August, bis Freitag, 24. August, beteiligen sich Vereine, Kitas, Schulen sowie Organisationen und Menschen aller Kulturen gemeinsam mit dem Gevelsberger Quartiersmanagement an dem großen Zeltfest. Eine Woche lang wird es ein vielseitiges Programm aus Musik, Workshops, Stadtteilspaziergängen und vielen weiteren interaktiven Aktionen für Groß und Klein zum Mitmachen geben. Außerdem wird für das leibliche Wohl der Gäste gesorgt sein, es gibt Zeit und Raum zum Verweilen und Austauschen.

Das Programm im Überblick

Samstag, 18. August: 18 Uhr: Eröffnung des Zeltfests durch Bürgermeister Claus Jacobi; 20 Uhr: Rockkonzert "Carnage and friends".
Sonntag, 19. August: 10 bis 16 Uhr: Skulpturenprojekt "Freundschaftsbogen" (ab 6 Jahren, Anmeldung unter 0175 4060790); 17 bis 18.30 Uhr: Erzählabend "Vier auf einen Streich - Internationale Märchen für alle ab 10 Jahren".
Montag, 20. August: 10 bis 16 Uhr: Skulpturenprojekt "Freundschaftsbogen" (ab 6 Jahren, Anmeldung unter 0175 4060790); 17 bis 19 Uhr: Powerschach für Jung und Alt.
Dienstag, 21. August: 11 bis 14 Uhr: Klangwände mit interaktiven Rieseninstrumenten; 12 bis 14 Uhr: Jonglieren für Jedermann.
Mittwoch, 22. August: 11 bis 18 Uhr: Markt der Möglichkeiten unter dem Motto "Umwelt und Nachhaltigkeit" mit Insektenhotels, Urban Gardening, food sharing, Honigverkostungen und vielem mehr; 11 bis 15 Uhr: Workshop "der Rotkohl und der Maler" - Herstellung von Pflanzenfarben; 15 bis 17 Uhr: Teiche, Vögel und Alleen - Stadtteilspaziergänge zum Thema "Freiraumnutzung".
Donnerstag, 23. August: 12 und 13.30 Uhr: LED-Langzeitfotografie Workshop; 15 Uhr: Jugendforum mit Mitmach-Spielen; 15 bis 16 Uhr: AWO Theaterprojekt für Schauspielinteressierte; 16 bis 19 Uhr: Summertime Jam Session mit und ohne Instrument; 20 Uhr: Comedian Boris Stijelja mit seinem Programm "Voll integriert! Aber mein Schutzengel hat Burnout.".
Freitag, 24. August: 13 bis 14 und 18 bis 19 Uhr: Trommelzauber; 15 bis 17 Uhr: Stadtteilspaziergang: Was sind eure Lieblingsplätze? (Kontakt: Christel Hofschröer, Tel.: 02332 771124 oder christel.hofschroeer@stadtgevelsberg.de; 17 bis 19 Uhr: Lange Tafel - Jeder bringt etwas mit, Grill steht zur Verfügung, Besteck usw. muss mitgebracht werden; 17 bis 19 Uhr: Büro für Vielfalt und Zukunftschancen dreht am Glücksrad.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen