Eventkompass
Gladbecker feiern zweite Partynacht

In der Gladbecker Mathias-Jakobs-Stadthalle ist am 28. September wieder viel los.
  • In der Gladbecker Mathias-Jakobs-Stadthalle ist am 28. September wieder viel los.
  • Foto: Veranstalter
  • hochgeladen von Eventkompass. de

Bereits zum zweiten Mal feiert der Stadtspiegel am Samstag, 28. September, in der Mathias-Jakobs-Stadthalle die Gladbecker Partynacht. Einlass ist um 19.30 Uhr. Erneut wird es mehr als sechs Stunden Party mit den Hits aus den 80er, 90er und 2000er Jahren, Schlagermusik sowie Pop und aktuelle Charts geben.
„Wir freuen uns wieder mit unseren Lesern und Kunden eine tolle Party zu feiern“, sagt Stadtspiegel-Objektleiter Christian Kuhlmann. „Die Gladbecker Partynacht wird es von nun an einmal im Jahr geben." Auch Projektleiter Björn Josefiak, gebürtiger Gladbecker, ist voller Vorfreude. „Es war im letzten Jahr ein kurzweiliger Abend mit guter Musik und Freunden. Egal ob Jung oder Alt, Foxtänzer oder Rocker, mit unserem bunten Musikmix ist für jeden Geschmack das Richtige dabei.“
Einlass ist ab 21 Jahren, der Vorverkauf ist bereits gestartet. Kunden der Sparkasse Gladbeck erhalten bis zum 21. Juni einen Nachlass von 1,50 Euro gegen Vorlage ihrer Kundenkarte beim Stadtspiegel Gladbeck. Tickets zum Preis von 15 Euro inklusive Gebühren sind auch an diesen Vorverkaufsstellen erhältlich: Stadtspiegel Gladbeck und Bottrop, im Reisestudio Gladbeck, in der Mathias-Jakobs-Stadthalle und im FLC Reisebüro Bottrop.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen