CDU Senioren Union Goch ehrt langjährige Mitglieder
Das Rückrad der Partei

Traditionell ehrte die CDU Senioren Union Goch langjährige Mitglieder. 

Foto: privat
  • Traditionell ehrte die CDU Senioren Union Goch langjährige Mitglieder.

    Foto: privat
  • hochgeladen von Christian Schmithuysen

GOCH. Die Tradition der Ehrung jährlichen langjähriger Mitglieder der Gocher CDU Senioren Union bleibt erhalten. Einmal mehr kamen zahlreiche Mitglieder der Gocher SU zur Ehrung. In seiner Begrüßung zeigte sich der Vorsitzende der Gocher SU Wolfgang Pitz stolz, dass die Ehrung langjähriger Mitglieder nichts an Interesse verloren hat. Ebenso betonte er, wie wichtig die Senioren Union für die Mutterpartei sei.

Die CDU Senioren Union ist das Rückgrat der CDU, das zeigt sich nicht nur bei Wahlkämpfen. Deshalb muss die Senioren Union angemessen in allen Parlamenten vertreten sein. Wolfgang Pitz schlug auch ein paar ernste Töne an, er erlebe in allen Schichten der Gesellschaft Altersdiskriminierung und sei nicht bereit das hinzunehmen.

Als Ehrengäste konnte Wolfgang Pitz den Vorsitzenden der CDU Kreis Senioren Union Heinz van Baal sowie das Ratsmitglied der CDU Goch und ständigen Helfer der ehrenamtlichen Aufsuchenden Senioren Beratung der Stadt Goch Jörg Matenaers begrüßen. Die stell. Bürgermeisterin Gabi Theissen, der Ehrenvorsitzende der Kreis CDU Senioren Union, sowie der Bundestagsabgeordnete Stefan Rouenhoff hatten wegen anderer Verpflichtungen leider absagen müssen. Stefan Rouenhoff hatte ein Grußwort geschickt, das von Wolfgang Pitz vorgetragen wurde.

Nach Kaffee und Kuchen begann die Ehrung mit persönlichen Worten für jeden Teilnehmer. Für 25-jährige Mitgliedschaft wurde Kurt Heuer geehrt, für 20-jährige Mitgliedschaft Adolf Rehaag, Georg Rehaag Hildegard Spies, für 15-jährige Mitgliedschaft Heinz Dieter Peyerl, für zehnjährige Mitgliedschaft Elke Lamond Gert Fischer von Mollard, Kurt Zanders, Manfred Schiffer, Walter von Thaden, Hermann Görtz, Willy Tennagels, Willi Arians und Christa Völling geehrt. Nach der Ehrung gab es gute Gespräche über gute alte, aber auch über gute neue Zeiten.
Der Wunsch die Tradition der Ehrung langjähriger Mitglieder beizubehalten wurde nachhaltig eingefordert und von Wolfgang Pitz zugesagt.

Autor:

Christian Schmithuysen aus Goch

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.