AWO - Frühstück in Weeze wieder ein großer Erfolg!

Frühstücken und Zuhören? Kein Problem bei der Referentin!
19Bilder
  • Frühstücken und Zuhören? Kein Problem bei der Referentin!
  • hochgeladen von Lothar Dierkes

Am Montag 30.4.2012 war es wieder einmal soweit. Um 9.00 Uhr startete das seit Anfang des Jahres wiederum sehr erfolgreiche AWO Montagsfrühstück im Bürgertreff in der Kevelaerer Strasse in Weeze.

Mit duftendem Kaffee und frischen Brötchen, dazu süssem und auch saftigem Belag, konnte der Tag frisch gestärkt und froh gelaunt beginnen.
Nach ein paar einführenden Erläuterungen vom Pressesprecher der AWO Goch/Weeze, Lothar Dierkes, zu weiteren Frühstücksprojekten und Zukunftsprogrammen für die AWO in Weeze stand auch schon Christa Kersten vom RehaTeam Goch bereit und begann mit ihren Ausführungen zum Thema „Stürzen Vorbeugen, Stürze Vermeiden“.

In ihrem sehr anschaulich und mit großem Elan vorgetragenen Beitrag erfuhren die Besucherinnen und Besucher viel Sinnvolles und konnten sich intensiv mit dieser Thematik beschäftigen. Viele Fragen wurden gestellt, keine blieb unbeantwortet.
Frau Kersten erläuterte den Frühstücksgästen, wie wichtig es sei, die Muskeln des Körpers zu trainieren, Hände und Arme beweglich zu halten – z. Bsp. durch Handübungen mit Spezialbällen-, um sich so in brenzligen Situationen festhalten zu können. Oder den Gehstock nicht nur als Zierde zu benutzen, sondern ihn als tatkräftige Stütze „bei Fuss“ einzusetzen. Auch regelmäßige Kontriollen der Augen seien notwendig, dem wichtigsten Organ, mit dessen Hilfe Hindernissse rechtzeitig erkannt werden können!

Und so konnten alle Zuhörerinnen und Zuhörer mit einer gehörigen Portion neuen Wissens und Anregungen zum Vermeiden von Stürzen und vor allem der Vorbeugung nach ca. 80 Minuten spannender Unterhaltung mit dem Gefühl nach Hause gehen, wieder einmal im Zyklus „Sicherheit für Seniorinnen und Senioren“ Neues und Hilfreiches erfahren zu haben.

Frau Kersten wurde mit einem großen Applaus für ihren informativen und mit viel Sachverstand und auch Humor vorgetragenen Beitrag verabschiedet, nicht ohne das Versprechen, für weitere Projekte als Referentin zur Verfügung zu stehen.

Das nächste Montagsfrühstück der AWO in Weeze findet zur gewohnten Zeit, 9.00 Uhr, am gewohnten Ort , AWO Bürgertreff, am 25.6.2012 statt. Der letzte Montag im Monat Mai fällt aus (Pfingsten).

Als nächste Vortragsreihe ist geplant, den Gästen in Zusammenarbeit mit der Verkehrswacht Kr. Kleve das Thema „Seniorinnen und Senioren als Verkehrsteilnehmer“ näher zu bringen (Fahrrad, Fussgänger, Öffentlicher Personennahverkehr ÖPNV, Auto).
So wird u.a. eine kostenlose Bahnfahrt mit Begleitung durch Bundespolizei und Mitarbeiter der Nordwestbahn angeboten werden, bei der den Teilnehmerinnen und Teilnehmern der richtige Umgang mit Fahrkartenautomaten nähergebracht und die Aufmerksamkeit gegenüber Spitzbuben am Bahnsteig und in den Zügen geschärft werden soll.

Diese Veranstaltung der AWO Weeze ist nicht nur für Mitglieder gedacht. Teilnehmen kann jeder, ob Mitglied in einem anderen Verein wie z.Bsp VdK oder Bürgerin/Bürger aus Weze und Umgebung! Wer Interesse an Geselligkeit, einem guten Frühstück mit anschließendem Vortrag zum Thema "Sicherheit für Seniorinnen und Senioren hat" oder sich einfach nur unterhalten möchte: ALLE SIND HERZLICH WILLKOMMEN.

Weitere Infos gibts unter: 0176 52409749oder Email: pressesprecherawo-vdkgoch@freenet.de
Kostenbeitrag: Für das Frühstück pro Person 2,50 €,

Autor: Lothar Dierkes, Pressesprecher AWO Ortsverein Goch/Weeze, Sozialverband VdK Ortsverband Goch

Autor:

Lothar Dierkes aus Goch

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.