Dreist: In Goch und Weeze "zapfen" Unbekannte Diesel ab

Wie dreist ist das denn? Unbekannte Täter drangen in der Zeit zwischem dem vergangenen Montag, 21 Uhr bis zum gestrigen Dienstag, 13. Januar, 6 Uhr, auf ein Firmengelände am Höster Weg ein. Anschließend zapften sie von zwei Lkw insgesamt 200 Liter Dieselkraftstoff ab und machten sich damit aus dem Staub.

Und der Diebstahl von Diesel ging weiter: In Weeze überstiegen in der Zeit vom gestrigen Dienstag, 17 Uhr bis zum heutigen Mittwoch,14. Januar, um 7 Uhr unbekannte Täter den Zaun eines Kiesbaggereigeländes an der Straße Knappheide. Dann zapften sie aus dem Tank eines Raupenbaggers 200 Liter Dieselkraftstoff ab und entwendeten ihn. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen bitte an die Kripo Goch unter Telefon 02823/1080.

Autor:

Lokalkompass Goch aus Goch

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.