Frontaler Zusammenstoß: Beifahrer des gegnerischen Autos erlitt schwere Verletzungen

Am Mittwoch Abend kam es auf der Kreuzung Gocher Straße (B9)/ Uedemer Straße (L5)/ Fährsteg  (L5) zu einem schweren Verkehrsunfall mit drei PKW. Ein 79-jähriger Beifahrer erlitt schwere Verletzungen.
Eine 21-jährige Sonsbeckerin fuhr den Fährsteg in Richtung Uedem entlang, als sie mittig der Kreuzung unvermittelt nach links lenkte und frontal mit dem Auto einer 72-jährigen Uedemerin zusammenstieß, die die Uedemer Straße in Richtung Fährsteg entlang fuhr. In ihrem Auto befand sich noch ein 79-jähriger Uedemer auf dem Beifahrersitz. Das Auto der 21-Jährigen wurde durch den Zusammenstoß noch gegen ein hinter ihr fahrendes Auto eines 24-jährigen Xanteners geschoben. Der 24-Jährige und die 72-Jährige blieben unverletzt. Der 79-Jähriger musste in ein Krankenhaus gebracht werden, in dem er stationär verblieb. Die 21-Jährige erlitt einen Schock und wurde ebenfalls in ein Krankenhaus gebracht, das sich aber wieder verlassen konnte.
Das Fahrzeug der 21-Jährigen und der 72-Jährigen erlitten einen Totalschaden und mussten abgeschleppt werden. Das Auto des 24-Jährigen wurde nur leicht beschädigt.

Autor:

Franz Geib aus Goch

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen