Karneval mit "KNAL", Kaffee-Sitzung und Kappenabend
Uedemer Fidelitas feiert "met vööl Gedrüss"

Bei der Kolping-Karnevalsgruppe Fidelitas in Uedem geht es in der fünften Jahreszeit vor allem um Spaß an der Freud.^Foto: Archiv
  • Bei der Kolping-Karnevalsgruppe Fidelitas in Uedem geht es in der fünften Jahreszeit vor allem um Spaß an der Freud.^Foto: Archiv
  • hochgeladen von Franz Geib

Das närrische Fieber hat längst auch die Jecken in der Schustergemeinde gepackt und Anfang des nächsten Monats geht es richtig zur Sache: Die Kolping Karnevalsgruppe Fidelitas Uedem startet den Saal-Karneval am Samstag, 9. Februar, 20.11 Uhr, mit dem "KNAL" bei Lettmann. Und was Neues haben die fidelen Narren diesmal auch im Programm ...

VON FRANZ GEIB

Uedem. Der "KNAL" oder übersetzt "Knollen am Limit" verspricht viel, wie Frank Kösters meint: "Unser Programm ist kurz, aber es darf danach noch lange bei guter Musik bis in den Morgen gefeiert werden!" Zu Gast sind die Reitergarde vom Club der Pferdefreunde, das Männerballett vom Karnevalsverein der Feuerwehr in Goch und natürlich das Gocher Prinzenpaar Christian II. und Lisa II. Aus den eigenen Reihen werden die Teenies, die Knollen und die Fidelfrauen ein paar flotte Tänze zeigen. Gochs Tollitäten werden gegen 21.30 Uhr erwartet, anschließend ist die Bühne frei für Party bis zum Morgen. Der Eintritt zum "KNAL" kostet 7 Euro im Vorverkauf und 9 Euro an der Abendkasse. Karten gibt es bei Geschenkeideen Binn und in der Gaststätte Lettmann.

Familien und Senioren

Neu ist in diesem Jahr ein Karnevalskaffee. "Entstanden ist die Idee, um Familien und ältere Bürgern mitzunehmen", erklärt Frank Kösters. Weil die fünfstündige Abendsitzung für viele zu lange dauert und erst spät in der Nacht endet, wurde eine Nachmittagssitzung eingebaut. Diese findet am Sonntag, 24. Februar, 14.11 Uhr, im Uedemer Bürgerhaus statt. Auf die Gäste wartet ein dreistündiges Programm mit allen Tanzgruppen (Minis, Teenies, Knollen, Fidelfrauen), den "Parodisten", dem vereinseigenen Männerballett "Aqua Burger", drei Bütten und dem Musikverein Concordia, der das närrische Treiben musikalisch untermalt. Natürlich wird auch an diesem Tag das Gocher Prinzenpaar jecke Grüße übermitteln. Karten (freie Platzwahl) für 7 Euro inklusive Kaffee und einem Stück Kuchen gibt es seit heute, 12. Januar, im Bürgerhaus Uedem.

Zum Abschluss den Kinderkarneval

Im Bürgerhaus findet auch wieder die Kappensitzung unter dem Motto "Fidelitas met vööl Gedrüss- fiert Karneval in' t Bürgerhüs" statt. Am Samstag, 2. März, um 19.11 Uhr, geht es los: Im Programm sind wieder alle Tanzgruppen der Fidelitas, die "Aqua Burger", Die "Parodisten", die Reitergarde aus Goch, das Männerballett der Feuerwehr Goch, Büttenredner, die "Paparazzis" vom KC Ratsstube Weeze, "Dän Bruckse" und ein Überraschungsgast aus Kranenburg. Nicht überraschend: Auch Gochs Tollitäten sind wieder am Start. Karten für 10 Euro gibt es im Vorverkauf ab sofort im Bürgerhaus Uedem.
Traditionell endet das karnevalistische Treiben in Uedem mit dem Kinderkarneval am Veilchendienstag: Den Auftakt macht der Umzug mit den Kindergarten- und Schulgruppen, der gegen 10.11 Uhr am Feuerwehrgerätehaus startet und vor dort durch Uedem zieht. Im Bürgerhaus findet anschließend die Kinderkarnevalssitzung statt. Im vergangenen Jahr konnten 358 Teilnehmer begrüßt werden. Bei der Kolping-Karnevalsgruppe Fidelitas in Uedem geht es in der fünften Jahreszeit vor allem um Spaß an der Freud.Foto: Archiv

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen