Diebstahl beobachtet
Auf frischer Tat ertappt: Dieb dank Zeugen in Hagen gefasst

Dank eines aufmerksamen Zeugen konnte in Hagen ein Dieb kurz nach seiner Tat geschnappt werden.
  • Dank eines aufmerksamen Zeugen konnte in Hagen ein Dieb kurz nach seiner Tat geschnappt werden.
  • Foto: Polizei Hagen
  • hochgeladen von Lokalkompass Hagen

Ein 35-jähriger Dieb machte sich am Donnerstagabend, gegen 20:20 Uhr, an einem Auto in der Vinckestraße zu schaffen. Es gelang ihm, aus dem geparkten Citroen diverse Gegenstände, darunter ein Navigationsgerät, aus dem Fahrzeuginnenraum sowie aus dem Kofferraum zu entwenden.

Ein 63-jähriger Zeuge beobachtete ihn dabei. Er rief nicht nur die Polizei und gab Beschreibung und Fluchtrichtung durch, sondern machte auch ein Foto von dem Dieb bei der Tatausführung.
Die Polizei konnte den Mann auf der Altenhagener Straße auffinden und sofort festnehmen. Er wurde in das Polizeigewahrsam gebracht, die Staatsanwaltschaft entschied, dass der Täter in Hauptverhandlungshaft bleibt, bis es zeitnah zur Gerichtsverhandlung kommt. Das Diebesgut hatte der Mann, der leicht unter Alkoholeinfluss stand, noch bei sich. An dem Pkw entstand kein Sachschaden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen