Auf Streife
Chemische Betäubungsmitteln entdeckt: 23-Jähriger mit Springmesser muss mit Anzeigen rechnen

-Jähriger mit Betäubungsmitteln und Springmesser in Vorhalle unterwegs.
  • -Jähriger mit Betäubungsmitteln und Springmesser in Vorhalle unterwegs.
  • Foto: Archiv
  • hochgeladen von Lokalkompass Hagen

Am Donnerstag, 5. Dezember fuhr der Nachtdienst der Wache Hoheleye in Vorhalle Streife. Gegen 2.20 Uhr fiel der Streifenwagenbesatzung ein Mann mit Rucksack auf, der sein Gesicht unter einer Kapuze zu verbergen schien.

Die Beamten kontrollierten den 23-jährigen Mann. In seinem Rucksack fanden sie zwei Plastikbehälter, in denen sich Überreste von vermutlich chemischen Betäubungsmitteln befanden. Ferner stellten die Polizisten ein verbotenes Springmesser sicher. Angaben zu den Drogen wollte der Hagener nicht machen. Er muss jetzt mit zwei Anzeigen rechnen.

Autor:

Lokalkompass Hagen aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.