Die etwas andere Öffentlichkeitsfahndung
Hagen: Wer kennt Einbrecher mit besonderem Rückentatto?

Bereits am Dienstag, 14. Mai, begaben sich zwei Unbekannte in ein Parkhaus eines Einkaufszentrums am Märkischen Ring und durchtrennen dort zunächst die Stromversorgung von zwei Überwachungsanlagen.

Anschließend hebelten sie mit einem Stemmeisen den Parkautomaten auf. Daraufhin entnahmen sie das enthaltende Bargeld in Höhe eines vierstelligen Betrages. Es entstand zudem ein Schaden von zirka 7.000 Euro. Die vermummten Täter entdeckten eine dritte Videoüberwachungsanlage jedoch nicht. Diese zeichnete Bilder der Männer auf. Besonderes Augenmerk gilt den Fragmenten der zwei Tätowierungen von einem der beiden Täter. Wer kann Hinweise zur Identität oder dem Aufenthaltsort der Personen geben? Hinweise nimmt die Kripo unter 02331 986 2066 entgegen.

Autor:

Lokalkompass Hagen aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.