Täterbeschreibung führte die Polizei Hagen auf die Spur
Kioskdiebe kamen nicht weit

Nicht weit gekommen sind zwei junge Männer (19 und 20 Jahre), die am Montagmorgen gegen1 Uhr an die Scheibe eines Kiosks am Graf-von-Galen-Ring. Der Besitzer (28) hatte den Laden vor wenigen Augenblicken verschlossen. Die Männer überzeugten den 28-Jährigen, sie hineinzulassen, um noch schnell einige Waren kaufen zu können. Die Diebe erwarben zunächst Alkohol und Zigaretten. Anschließend nahmen sie sich weitere Tabakwaren und Getränke aus dem Regal und liefen in Richtung Altenhagen davon. Mit mehreren Streifenwagen und aufgrund der guten Beschreibung konnten die Männer in der Altenhagener Straße gestellt werden. Das Diebesgut hatten sie vermutlich auf der Flucht weggeworfen. Die Hagener müssen jetzt mit einer Strafanzeige rechnen.

Autor:

Lokalkompass Hagen aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

17 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen