Alkoholisierter Randalierer in Gewahrsam genommen
Mehrfach randaliert und abgeführt

Foto: Polizei

Polizeibeamte nahmen am Samstag, 25.Dezember, in Haspe einen 43-jährigen Mann in Gewahrsam, nachdem dieser wiederholt im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses randalierte.

Eine Bewohnerin des Hauses in der Leimstraße alarmierte bereits am Morgen die Polizei und teilte den Beamten mit, dass der 43-Jährige mehrfach gegen ihre Wohnungstür getreten und geschlagen hat. Die Polizisten sprachen den Hagener darauf an und teilten ihm mit, dass er dies zu unterlassen hat.

Am Nachmittag randalierte der Mann wieder im Treppenhaus, indem er dort mehrfach gegen eine Wohnungstür trat. Bei dem erneuten Polizeieinsatz konnten die Beamten bereits aus der Wohnung des 43-Jährigen lautes Poltern und Schreien wahrnehmen. Ein bei dem Mann durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von knapp 1,75 Promille. Da der Randalierer sich auch durch die Beamten nicht beruhigen ließ, nahmen sie ihn in Gewahrsam.

Autor:

Günther Burbach aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.