Kraftvolle Malereien
Eine besondere Ausstellung: Dörken-Galerie zeigt Studierendenkunst

Prof. Dr. Christian Freudenberger (Uni Siegen), Christa Stronzik (Vorstand Werner Richard - Dr. Carl Dörken Stiftung), Prof. Reinhold Happen (Kurator).
  • Prof. Dr. Christian Freudenberger (Uni Siegen), Christa Stronzik (Vorstand Werner Richard - Dr. Carl Dörken Stiftung), Prof. Reinhold Happen (Kurator).
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Lokalkompass Hagen

Zum dritten Mal bietet die Dr. Carl Dörken Galerie Studierenden und jungen Absolventen*innen des Fachs Kunst/Kunstpädagogik an einer nordrhein-westfälischen Hochschule die Möglichkeit, ihre Werke in einer Ausstellung öffentlich zur Diskussion zu stellen. Nach Dortmund und Münster zeigen diesmal, kuratiert von Prof. Christian Freudenberger und Prof. Reinhold Happel, zehn junge Künstlerinnen und Künstler der Universität Siegen in der Galerie an der Wetterstraße 60 in Herdecke aktuelle Arbeiten.

Kraftvolle großformatige Farbmalerei (Anna Klemm, Felicitas Pollmann), wohlgesetzte, das Bildformat überschneidende Farbkompositionen (Salvatore Picone) oder äußerst labile und vergängliche malerische Experimente auf Plastikfolie (Jennifer Cierlitza), sowie Farbkompositionen aus Stoffbahnen (Malte Roes) stehen neben Werken mit ironisch-spielerischer Bezugnahme auf die schnelllebige Bilderwelt der Smartphones und Tablets (Yvonne Klein) oder die bekenntnishaften Botschaften bedruckter T-Shirts (Moritz Gadomski). Es geht aber auch um das experimentelle Erforschen der ästhetischen Potentiale von Zeichensystemen (Lina Gebhardt) oder die Frage, wieweit scheinbar willkürlich zusammengestellte fotografische Bilderfolgen den Betrachter zu Spekulationen anregen. Die Ausstellung ist bereits seit dem 28. September geöffnet. Sie läuft bis zum 26. Januar 2020 für Besucher und Besucherinnen zu folgenden Zeiten geöffnet: Samstags von 14 bis 17 Uhr, sonntags von 11 bis 17 Uhr sowie vor Konzerten im Werner Richard Saal bis 18.30 Uhr.

Autor:

Lokalkompass Hagen aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.