Schausteller übergeben Hygienekonzept
Weihnachtsmarkt in Hagen soll stattfinden

Bei der Übergabe des Hygienekonzepts für den Hagener Weihnachtsmarkt (v.l.): Weihnachtsmarkt-Veranstalter Dirk Wagner, Martin Echterling vom Ordnungsamt, Weihnachtsmarkt-Veranstalter Alfons Tröger und Oberbürgermeister Erik O. Schulz.
  • Bei der Übergabe des Hygienekonzepts für den Hagener Weihnachtsmarkt (v.l.): Weihnachtsmarkt-Veranstalter Dirk Wagner, Martin Echterling vom Ordnungsamt, Weihnachtsmarkt-Veranstalter Alfons Tröger und Oberbürgermeister Erik O. Schulz.
  • Foto: Linda Kolms/Stadt Hagen
  • hochgeladen von Lokalkompass Hagen

"Der Hagener Weihnachtsmarkt 2020 soll stattfinden!" So lautet der einmütige Tenor bei der Übergabe eines detaillierten Hygienekonzepts der Weihnachtsmarkt-Veranstalter Dirk Wagner und Alfons Tröger an Oberbürgermeister Erik O. Schulz heute, 5. August, im Rathaus.

Schulz zeigte sich besonders darüber erfreut, dass es trotz Wahlkampf einen breiten politischen Konsens gibt, dass der Weihnachtsmarkt – natürlich unter Berücksichtigung aller erforderlichen Sicherheits- und Hygienestandards – durchgeführt werden soll.
Die bei der Konzept-Überreichung Anwesenden, zu denen auch Ordnungsdezernent Thomas Huyeng und Martin Echterling vom Ordnungsamt zählten, waren sich einig, dass der traditionsreiche Weihnachtsmarkt von großer Bedeutung für die Bürger Hagens und für zahlreiche auswärtige Besucher ist. Er stellt zudem für zahlreiche alteingesessene Schaustellerfamilien eine wichtige Einnahmemöglichkeit in diesem Jahr dar. Und natürlich profitiert auch der innerstädtische Einzelhandel vom vorweihnachtlichen Budenzauber.

Schutz der Besucher

Das vorgelegte Hygienekonzept beschreibt Maßnahmen für einen wirksamen Schutz der Besucher vor dem Corona-Virus. In den nächsten Tagen werden die Veranstalter des Weihnachtsmarktes und die städtischen Ordnungsbehörden nun die Planungen im Detail vorantreiben.
Allen Anwesenden ist klar, dass niemand die Entwicklung der Pandemie bis November vorhersehen kann – aber Stand heute findet in diesem Jahr der 53. Hagener Weihnachtsmarkt statt. "Mit größtmöglicher Sicherheit für Besucher und Schausteller gleichermaßen", so Erik O. Schulz, "denn nur so werden alle den Hagener Weihnachtsmarkt 2020 ohne Sorgen genießen können."

Autor:

Lokalkompass Hagen aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

17 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen