Arbeiten an der Lennetalbrücke gehen voran
"Stahlhochzeit" im Lennetal

6Bilder

Es läuten keine Glocken, es fliegt kein Reis, dennoch findet auf der A45 bei Hagen gewissermaßen eine Vermählung statt: Bei der Lennetalbrücke steht ab heute die finale Phase der so genannten „Stahlhochzeit“ an.

Die Teile des Brückenüberbaus, die im Taktschiebeverfahren von den Widerlagern der Brücke aus entstanden sind, werden nun per Vorschub mit dem nördlichen Strang des Brückenhohlkasten im Bereich der Lenne zusammengeführt - bis zu einem Abstand von exakt 50 Millimetern. Dann steht das Verschweißen an. Damit ist die Stahlkonstruktion der zweiten Hälfte der Lennetalbrücke dann bis auf Restarbeiten fertiggestellt. Geplant ist, dass 2020 der Verkehr über die fertige Lennetalbrücke rollt.

Dolomitstraße ab Oktober geöffnet

Eine weitere gute Nachricht gibt es zu vermelden: Die Dolomitstraße, die zurzeit wegen der Bauarbeiten an der Lennebrücke gesperrt ist, wird wahrscheinlich im Oktober für den Straßenverkehr wieder freigegeben.

Autor:

Stephan Faber aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.