"Klima oder bloß Wetter?": VHS Hagen eröffnet neues Semester mit Klimapolitik

Der Start ins neue VHS-Semester findet am 4. Oktober statt.
  • Der Start ins neue VHS-Semester findet am 4. Oktober statt.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Lokalkompass Hagen

Klimapolitisch geht es beim Start ins neue Semester an der Volkshochschule Hagen am Donnerstag, 4. Oktober, um 18.30 Uhr in der Villa Post, Wehringhauser Straße 38, zu. Informativ, aber ebenso unterhaltsam ist der Abend bei Wein und Snacks mit Vortrag und Musik geplant.

Um 19 Uhr stellt Prof. Dr. Alfred Endres, FernUniversität Hagen, in seinem Eröffnungsvortrag „Wirkungsvolle Klimapolitik“ die spannende Frage: Warum (zum Donnerwetter) ist das so schwierig? Dabei schaut er aus umweltökonomischer Perspektive auf das Zusammenwirken von Ökonomie und Ökologie. Bei Hunger essen Menschen, bei Kälte heizen sie, so die erforderlichen Ressourcen vorhanden sind. Warum können diese äußerst unspektakulären Erwartungen über das Verhalten eines Menschen nicht einfach auf die Staaten im Kontext der globalen Erwärmung übertragen werden? Wenn die Staaten den Klimawandel als äußerst bedrohlich ansehen, wie sie immer behaupten, warum leiten sie dann nicht einfach die erforderlichen Gegenmaßnahmen ein? Beim abendlichen Vortrag werden Gegenstand und Methode der Umweltökonomie als wirtschaftswissenschaftliche Disziplin deutlich.
Nach dem informativen Input wird aus dem Professor ein Rocker, der gemeinsam mit dem Trio Rockato die Villa zum Rockpalast werden lässt. Mit seiner markanten Stimme interpretiert Endres Hits wie „Black Magic Woman“ (Santana) oder „Nights in White Satin“ (The Moody Blues) völlig neu. Diese Musik wird auf einzigartige Weise auf das Trio-Format destilliert, wobei die üppige Orchestrierung auf die essentielle musikalische Substanz reduziert wird. So entsteht ein kristallklarer Sound bei dem nichts im Lärm untergeht. Bei dem Bandprojekt „Trio Rockato“ wirken zwei fulminante Gitarristen mit dem Leadsänger zusammen: Der Hagener Gitarrist Wilfried Zoermer, Dozent an der Max-Reger-Musikschule, und das sauerländische Rock-Urgestein Wilfried Lübeck.

Autor:

Lokalkompass Hagen aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.