Vorläufiges Aufgebot für WM in Vietnam benannt

Steht erstmals im Nationalmannschaftsaufgebot: Torben Nass von Flying Feet Haspe. (Foto: Karsten-Thilo Raab)
  • Steht erstmals im Nationalmannschaftsaufgebot: Torben Nass von Flying Feet Haspe. (Foto: Karsten-Thilo Raab)
  • hochgeladen von Karsten-Thilo Raab

Mit Blick auf die 7. Federfußball-Weltmeisterschaft, die vom 31. August bis 6. September 2013 in der Provinz Dongthap in Vietnam stattfindet, hat Herren-Bundestrainer Duy Linh Nguyen (Reinheim) nun das vorläufige Aufgebot bekannt gegeben. In den zwölfköpfigen Kader, der zu WM auf sechs Spieler reduziert wird, wurden David Zentarra, Christopher Zentarra, Oliver Loewen, Michael Kowallik, Thomas Kuroczkin (alle FFC Hagen), Philipp Münzner, Sven Walter (beide TV Lipperode), Torben Nass, Marcel Scheffel, Philipp Kühne (alle Flying Feet Haspe), Tarik Kaufmann (CP Gifhorn) und Noah Wilke (Cronenberger BC) berufen. Zur Vorbereitung auf die WM will der DFFB an insgesamt 14 Wochenenden die Kaderspieler zum Training in Hagen oder Wuppertal zusammenziehen. Damen-Bundestrainer Olaf Völzmann (Wetter) will sein vorläufiges Aufgebot erst in den kommenden Wochen benennen. Gemeldet für die WM in Vietnam haben bislang neben den Gastgeber und Deutschland bis dato mit China, Taiwan, Griechenland, Ungarn, Indonesien, Frankreich, Hongkong, Bulgarien und Finnland neun weitere Landesverbände.

Autor:

Karsten-Thilo Raab aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.