Hollywood Hohenlimburg
Jubiläumsfeier per Zoom-Meeting: Filmclub Hohenlimburg besteht seit 60 Jahren

Der Filmclub Hohenlimburg stößt auf sein 60-jähriges Bestehen an.
  • Der Filmclub Hohenlimburg stößt auf sein 60-jähriges Bestehen an.
  • Foto: Filmclub
  • hochgeladen von Patrick Jost

Am 1. Juni 1961 wurde der Filmclub Hohenlimburg gegründet – damals unter dem Namen Hohenlimburger Amateur-Schmalfilmclub. Er hatte sein erstes Domizil in der Gaststätte „Zum Jagdhaus“ in Hohenlimburg-Oege. Das ist jetzt 60 Jahre her, und die Clubmitglieder möchten dies zum Anlass nehmen, zurückzublicken und an die Menschen zu denken, die den Verein geleitet und geprägt haben.

Die Corona-Pandemie hat die Pläne für einen öffentlichen Empfang jedoch zunichte gemacht. Ursprünglich wollte der Filmclub am Samstag, 12. Juni, im Hohenlimburger Bürgersaal feiern. Aber das Jubiläum fällt nicht aus. Stattdessen feiert der Club digital. Mitglieder und Gäste sind zum Zoom-Meeting geladen. Öffentlich für jedermann ist die Website www.filmclub-hohenlimburg.com geschaltet.
Es gibt am Samstag, 12. Juni, um 10 Uhr eine Filmpremiere. Auf einer Jubiläumsseite der Website wird ein Link zu einem Film über die Geschichte des Filmclubs „60 Jahre Filmclub Hohenlimburg“ frei geschaltet sein. Dieser Film wurde in den vergangenen Wochen von den Mitgliedern Gerhard Schmidt, Klaus Zettier und Wolfgang Piltz erstellt. Dazu wurde Bild- und Filmmaterial aus dem Archiv des Clubs und von Mitgliedern gesichtet und ausgewählt. Ebenfalls haben einige Mitglieder ein kurzes Statement gefilmt, was ihnen am Filmclub wichtig ist.
Anlässlich des Jubiläums hat der Filmclub eine gedruckte Chronik von den Anfängen bis heute mit einigen Bildern aus dem Archiv des Clubs und Mitgliedern herausgebracht. Sie basiert auf einer Vorlage, die 2011 vom mittlerweile verstorbenen Mitglied Günter Kliebisch erstellt worden war. Die Fortschreibung von 2011 bis heute hat Wolfgang Piltz übernommen. Wer Interesse an dieser Broschüre hat, kann sich an den Filmclub wenden.
Traditionell hat der Filmclub Hohenlimburg im Juni und Juli seine Sommerpause. Wie es im August mit den öffentlichen Clubtreffen im Hohenlimburger Bürgersaal weiter gehen wird, will der Vorstand Mitte Juli entscheiden. Klar ist, der Filmclub wird nicht von der Bildfläche verschwinden.

Autor:

Lokalkompass Hagen aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen