Viele Spezialitäten aus der Region: 43. Dahler Bauern- und Kreativmarkt in Dahl

Anzeige
Heimische Spezialitäten bietet der Dahler Bauern- und Kreativmarkt am Samstag in Hagen. (Foto: Archiv)

Am Samstag, 13. Oktober, von 10 bis 18 Uhr lädt zum 43. Mal der Dahler Bauern- und Kreativmarkt zum verweilen und probieren ein. Denn bereits seit 1997 bieten Landwirte und Hobbykünstler zweimal im Jahr heimische Produkte an.

Von den regionalen landwirtschaftlichen Betrieben werden Fleisch und Wurst, Käse, Kartoffeln, Kürbisse, Fisch und Brot, aber auch Honig, Marmelade, Fruchtgelees und Liköre angeboten.
Die Anbieter informieren die Besucher, wie die Produkte erzeugt werden, wo sie herkommen und wo man diese nach dem Bauernmarkt käuflich erwerben kann.
Auch Gemüse, Obst und Blumen bereichern den Markt. Ebenso selbstge,achter Schmuck, Taschen, Bekleidung für Groß und Klein.
Kerzen, Besen, Körnerkissen und Geschenkartikel für die Herbst- und Winterzeit gehören mit zum Angebot.

Brennereibesichtigung

Während der Öffnungszeiten des Marktes besteht auch die Möglichkeit die Märkische Spezialitäten Brennerei kostenlos zu besichtigen. Hier findet der Besucher Liköre und Whiskey in verschiedenen Sorten. Die Evangelische Kirche lädt diesmal zum Abendsegen um 18 Uhr ein, welches passend zum Thema Erntedank ein spezielles Musikangebot bereithält.
Der Bauernmarkt in Dahl in und an der Bürgerhalle beginnt am Samstag um zehn Uhr und endet um 18 Uhr. Für das leibliche Wohl der Besucher ist rundum gesorgt.
Würstchen vom Grill, Backkartoffeln, Schmalzbrote, Kaffee, Kuchen und Kaltgetränke sorgen für zufriedene Gäste.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.