Sternsinger: Kleine Füße, großer Erfolg

Bunte Mäntel, helle Stimmen: Die Sternsinger zogen am Wochenende wieder durch Haltern. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Über 36.000 Euro können nun als Spende für Hilfsprojekte in Tansania eingesetzt werden.

„Segen bringen, Segen sein“: Unter diesem Motto zogen verkleidete Kinder aus den Halterner Kirchengemeinden durch die Seestadt, um an den Türen der Bürger zu singen und um Spenden zu bitten. Mit selbstgebastelten Kronen, Sternen und Mänteln waren die Kleinen für diesen Auftrag bestens ausgerüstet. Auch wenn sich die Organisatoren sicherlich über noch mehr Freiwillige gefreut hätten, taten die Sternsinger ihr Bestes und ließen auf ihrer langen Wanderschaft durch Haltern und die umliegenden Gemeinden wieder und wieder ihre Stimmen erklingen.

Mit Erfolg: Insgesamt sammelten die fleißigen Sänger 36.100 Euro, nur 600 Euro weniger als im Rekordjahr 2012. Allein die Sternsinger von St. Marien und St. Joseph brachten zusammen schon rund 11.000 Euro nach Hause, und die Kinder der anderen Gemeinden waren nicht weniger engagiert. Das gesammelte Geld kommt nun Kindern und Gesundheitseinrichtungen in Tansania zugute.

Autor:

Oliver Borgwardt aus Gladbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.