DGB sagt Unterstützung zu
DGB-Chef trifft Bürgermeister Klimpel

Seinen Antrittsbesuch in der Halterner Stadtverwaltung absolvierte jetzt Mark Rosendahl (im Bild links), Regionsgeschäftsführer des DGB Region Emscher-Lippe.
  • Seinen Antrittsbesuch in der Halterner Stadtverwaltung absolvierte jetzt Mark Rosendahl (im Bild links), Regionsgeschäftsführer des DGB Region Emscher-Lippe.
  • hochgeladen von Olaf Hellenkamp

Haltern. Seinen Antrittsbesuch in der Halterner Stadtverwaltung absolvierte jetzt Mark Rosendahl (im Bild links), Regionsgeschäftsführer des DGB Region Emscher-Lippe.

Gemeinsam mit Bürgermeister Bodo Klimpel (rechts) besprach er ausführlich die Themen der Regionalentwicklung. Beide Gesprächspartner waren sich einig, dass der frühere Bergbaustandort AV 8 bestens als Industriefläche geeignet sei. Denn diese ist längst schon entsprechend versiegelt. Deshalb versprach Mark Rosendahl, sich auch seitens des Deutschen Gewerkschaftsbundes beim Regionalverband dafür einzusetzen, diesen Standort künftig weiter zu nutzen. Denn so könnten dringend erforderliche Arbeitsplätze geschaffen werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen