Drittes "KuBa Libre" auf der Kulturbahnhofsterrasse am 6. November
Dennis Hormes und Dennis Eminger zupfen "Not quite so loud" für 40 Gäste

Hormus/Eminger
2Bilder

Kürzlich fanden begeisternde Veranstaltungen im KuBa statt:  Bluesharpspieler Paul Lamb sowie Sänger und Gitarrist Chad Strentz begeisterten auf der überdachten und beheizten Terrasse. später  gab's dann die zweite Ausgabe des Events "KuBa libre - Kneipe mal draußen", ebenfalls mit Livemusik, Zwiebel & Mana Manas.

Beide Events wurden unter den Regularien des KuBa-Hygienekonzepts mit Abstands-, Lüftungs- und Laufwegs-Plan durchgeführt, was der guten Stimmung und Begeisterung des Publikums keinen Abbruch tat.

Nächste Veranstaltung ist 'KuBa Libre - Kneipe mal draußen mit Livemusik' am Freitag, 6. November,  Einlass 19 Uhr, Beginn 20 Uhr.Die Livemusik an diesem Tag könnte hochklassiger kaum sein: "'Not Quite So Loud" heißt die Konzertserie von Dennis Hormes (Kempen), einem der besten Rock-Gitarristen Deutschlands und Dennis Eminger, der markanten Blues und Rockstimme aus dem Ruhrgebiet. Hormes spielte bereits Touren mit The Boss Hoss, DJ Bobo, Roachford und aktuell Jule Neigel und begeistert mit seinem Spiel nicht nur Gitarristen.

Die Gästeanzahl ist auf 40 limitiert, alle Gäste müssen sich vorher registrieren, Reservierungen bitte an info@kuba-niederrhein.de. Der Eintritt ist frei, es gibt einen Mindestverzehr von 10 Euro und die Hutempfehlung von weiteren 10 Euro für dieses grandiose Duo.
Ausblick : Am 4. Dezember gibt's die nächste "KuBa Libre" und am 5. Dezember das jährliche Konzert von ZWAKKELMANN.

Hormus/Eminger
Dennis Hormes (links) und Dennis Eminger.
Autor:

Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen