en-reporter
Feuerwehrkräfte retteten Seniorin das Leben

Die Einsatzstelle in Niedersprockhövel.
10Bilder

Am heutigen Morgen wurde durch das schnelle Eingreifen der ehrenamtlichen Kräfte der Feuerwehr Sprockhövel einer Seniorin das Leben gerettet. Sie konnte gerade noch rechtzeitig aus einer verqualmten Wohnung befreit werden.

Die Martinshörner am frühen Morgen waren nicht zu überhören. 35 ehrenamtliche Feuerwehrkräfte eilten kurz nach sechs Uhr in ihren Einsatzfahrzeugen zur Einsatzstelle Am Brelo in Niedersprockhövel.

Ein Heimrauchmelder hatte in einem Mehrfamilienhaus ausgelöst. Anwohner hatten danach die Rettungsleitstelle alarmiert.

Ein Feuerwehrtrupp unter Atemschutz öffnete die Wohnungstür in dem Mehrfamilienhaus und befreite eine 98-jährige Seniorin aus der verqualmten Wohnung. Die Seniorin war schon nicht mehr in der Lage, aus eigener Kraft ihre Wohnung zu verlassen.

Sie wurde dem Rettungsdienst übergeben, der sie nach einer Erstversorgung in das Hattinger Krankenhaus transportierte.

Eine auf dem eingeschalteten Herd verschmorte Kaffeekanne wurde entfernt, Wohnung und Treppenhaus mit einem Hochleistungslüfter belüftet. Nach abschließender Kontrolle mit einer Wärmebildkamera endete der Feuerwehreinsatz für die überwiegend aus ihren Betten geholten ehrenamtlichen Einsatzkräfte der Löschzüge Niedersprockhövel, Obersprockhövel und Haßlinghausen gegen sieben Uhr.

Der Rettungsdienst war mit zwei RTW, die Polizei mit einem Einsatzfahrzeug vor Ort.

Autor:

Hans-Georg Höffken aus Sprockhövel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.