NRW stellt insgesamt 156 Wahlfrauen und Wahlmänner
Angela Freimuth Wahlfrau für Bundespräsidenten-Wahl

Angela Freimuth Foto: privat/FDP NRW

Am Donnerstag, 16. Dezember 2021, hat der nordrhein-westfälische Landtag die NRW-Mitglieder der Bundesversammlung gewählt, die am 13. Februar 2022 in Berlin den Bundespräsidenten oder die Bundespräsidentin wählen werden. Die den Ennepe-Ruhr-Kreis betreuende FDP Landtagsabgeordnete und Vizepräsidentin des Landtags, Angela Freimuth, ist auf Vorschlag der FDP-Fraktion zur Wahlfrau ernannt worden. Sie wird damit mitentscheiden, wer die Bundesrepublik die nächsten fünf Jahre repräsentieren wird.

„Am 12. September 1949 wurde der erste Bundespräsident Theodor Heuss gewählt. Auch wenn das Amt des Bundespräsidenten primär repräsentativ ist, gaben die bisherigen Bundespräsidenten unserer Demokratie nicht nur ein Gesicht sondern auch wertegebundene Orientierung und viele Impulse und Denkanstöße. Es ist eine Ehre, über diesen höchsten Repräsentanten unserer Landes mitentscheiden zu dürfen.“

Die Bundesversammlung tritt alle fünf Jahre in Berlin zusammen und wählt den Bundespräsidenten oder die Bundespräsidentin. Der Versammlung gehören die 736 Abgeordneten des Deutschen Bundestags sowie genauso viele Wahlfrauen und -männer aus den Bundesländern an, welche von den Landesparlamenten entsandt werden. NRW stellt 156 Wahlfrauen und -männer.

Autor:

Dr. Anja Pielorz aus Hattingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen