Viel los auf der Bahnhofstraße - Amtseinführung von Dr. Christian Amann und Feuerwehreinsatz

Amtsgerichtsdirektor Dr. Christian Amann (li) nimmt die Glückwünsche von Bürgermeister Dirk Glaser (re.) und Beigeordneter Christine Freynik (Mi.) entgegen.
3Bilder
  • Amtsgerichtsdirektor Dr. Christian Amann (li) nimmt die Glückwünsche von Bürgermeister Dirk Glaser (re.) und Beigeordneter Christine Freynik (Mi.) entgegen.
  • hochgeladen von Hans-Georg Höffken

Am heutigen Freitag war vormittags auf der Bahnhofstraße viel los. Zahlreiche Repäsentanten aus Politik, Verwaltung, Justiz, Polizei und Anwaltschaft waren in das Amtsgericht geladen.

Die Präsidentin des Landgerichtes Essen, Dr. Monika Anders, verabschiedete in einer Feierstunde den bisherigen Direktor des Amtsgerichtes, Frank Waab und überreichte dem Nachfolger seine Ernennungsurkunde.

Frank Waab wurde neuer Amtsgerichtsdirektor des größeren Amtsgerichtes in Marl. Dort ist er bereits seit dem 1.4.2017 tätig.

Nachfolger von Frank Waab wurde Dr. Christian Amann (47) als neuer Amtsgerichtsdirektor in Hattingen.

Zeitgleich mit der Feierstunde rückten auch Feuerwehr, Rettungsdienst, Notarzt und Polizei auf der benachbarten Alten Bismarckstraße an. In einer Wohnung dort bestand der Verdacht einer "hilflosen Person" hinter verschlossener Tür.

Doch Fehlalarm - die alte Dame schlief tief und fest und hatte nur aufgrund ihres Tiefschlafes auf Klingeln, Klopfen und Telefon nicht reagiert.

Während sich die geladenen Gäste zum Buffet begaben, rückten die Einsatzkräfte wieder ab. Im Einsatztagebuch dürfte stehen : Alarm in guter Absicht.

Autor:

Hans-Georg Höffken aus Hattingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen