Kulinarisches Kleinkunstfestival Chillen & Grillen im Sauerlandpark

Die Feuershow SpiCE fasziniert mit spektalulären Vorstellungen.
10Bilder
  • Die Feuershow SpiCE fasziniert mit spektalulären Vorstellungen.
  • Foto: SPH
  • hochgeladen von Christoph Schulte

„Chillen und Grillen“ - das kulinarische Kleinkunstfestival dürfte am kommenden Wochenende, 27. bis 29. Juni, im Hemeraner Sauerlandpark wieder die Menschen verzaubern.

Die Kombination macht´s, denn anders zu sein, ist der Plan. Kulinarisches ein ganzes Wochenende lang auf großen Plätzen anzubieten, ist zugegeben keine Erfindung, die sich der Sauerlandpark zu eigen machen darf. Ist auch nicht nötig, denn die Felsenmeerstadt Hemer hat mit Chillen & Grillen, dem kulinarischen Kleinkunstfestival, ihre ganz eigene Idee Wirklichkeit werden lassen.
Wenn ein Elefant über den ZickZack-Weg radelt, Feuerkünstler Flammen züngeln lassen oder handgemachte „Unplugged-Musik“ auf der runden Festivalbühne inmitten des Himmelsspiegels die Besucher zum Verweilen einlädt, dann begrüßt der Sauerlandpark den Sommer, lädt zum Chillen und Genießen in Südwestfalens größten Garten- und Landschaftspark ein. Die Kombination aus kulinarischen Highlights, präsentiert von erstklassigen Gastronomen aus der Region, herausragenden Kleinkünstlern und Musikern, begeistert. „Besonders gefallen hat den Besuchern im vergangenen Jahr unsere einzigartige im Wasser schwebende Wasserbühne, die auch in diesem Sommer wieder den Mittelpunkt unseres chilligen Ambientes bilden soll“, so Oliver Geselbracht, Eventleiter des Sauerlandparks.
Gemeinsam mit seinem Team hat der gebürtige Osnabrücker in den letzten Wochen überall in der Republik nach herausragenden Kleinkünstlern gesucht, die mit ihrem besonderen Charme die Chill-Out-Zone rund um den Himmelsspiegel in kleinere und größere Auftrittsorte verwandeln werden.
Während insbesondere am Freitag und Samstag die Kleinkunst im Mittelpunkt steht, gehört der Sonntagnachmittag ganz der Grillkunst für Balkon, Garten oder Terrasse. Radiokoch Volkhart Nebrich und Parkgastronom Markus Bürger präsentieren große Grillkunst und kleine Tipps und Tricks, wie man aus dem eigenen Grillabend ein kulinarisches Highlight für Familie oder Freunde machen kann.
Akrobatik und Artistik, Clownerie und Kindertheater leben nicht von der ganz großen Bühne, sondern von der perfekten Inszenierung auch am unscheinbarsten Ort. Sechs herausragende nationale und internationale Künstler hat der Sauerlandpark Hemer eingeladen, ihr Können im besonderen Ambiente rund um den Jüberg zu präsentieren. Abgerundet von musikalischen Unplugged-Acts und Radio-MK-DJ Oliver Macha, der am Samstag chillige Sounds präsentieren wird, freut sich der Sauerlandpark Hemer auf ein gemütliches Familienfest für Groß und Klein mit vielen „Aaahs“ und „Ooohs“.

Gastronomie "Gut Bürgerlich"

Gut bürgerlich! Unter diesem Motto genießt man im Sauerlandpark Hemer seit Beginn der Parksaison 2013. Beim kulinarischen Kleinkunstfestival „Chillen & Grillen“ soll das vom Stil her nicht anders sein. Die folgenden heimischen Gastronomen werden sich an den drei Festivaltagen im Sauerlandpark präsentieren: Restaurant Akropolis - Hemer, Restaurant Stiftskeller - Fröndenberg; Hotel Korth – Iserlohn und das Eiswerk, Hemer.
Gemeinschaftsgefühl erleben die vier „Chillen & Grillen“-Gastronomen seit dem vergangenen Jahr. Getragen davon, hat man sich entschieden, erstmals ein gemeinsames Landhauscafé für alle Fans besonderer Süßigkeiten anzubieten. Dort dürfen alle Besucher besondere Kuchenkreationen, erstklassige Kaffee- und Kakao-Spezialitäten genießen.

Öffnungszeiten

Freitag, 27. Juni: ab 17 Uhr,
Samstag, 28. Juni: ab 16 Uhr,
Sonntag, 29. Juni: ab 11 Uhr

Eintrittspreise

Alle Besitzer von Basis- und XXL-Dauerkarten haben am
gesamten Wochenende freien Eintritt, alle anderen Gäste zahlen nur den normalen Parkeintritt. Ein Zusatzeintritt wird nicht berechnet.

Autor:

Christoph Schulte aus Hemer

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.