Straßentheater

Beiträge zum Thema Straßentheater

Kultur
Die  "Nablus Circus School" aus Palästina ist nur eine der internationalen Truppen, die am Sonntag bei der Kinderkulturkarawane auf dem Friedensplatz auftreten. Schon ab Freitag lädt das Micro Festival bei freiem Eintritt zu Open Air Straßentheateraufführungen und Weltmusik ein.
5 Bilder

Der Friedensplatz wird drei Tage lang zur Open-Air-Bühne
Micro!-Festival bringt Theater und Musik in die City

Zum Ferien-Finale versüßt das Micro! Festival das letzte Ferienwochenende. Das Kulturfestival lädt vom 23. bis 25. August wieder drei Tage bei freiem Eintritt zu Weltmusik und Straßentheater auf dem Friedensplatz ein.  Kaum ein anderes Festival vereint so viele außergewöhnliche Künstler aus unterschiedlichen Ländern zu einem kostenlosen Event für Jung und Alt. Drei Tage lang heißt es ab Freitag, 23. August, Eintritt frei bei Straßentheater-Aufführungen und Livemusik. Künstler aus 13...

  • Dortmund-City
  • 21.08.19
Kultur
Bei den Auftritten der internationalen Straßentheaterkünstler ist auch Fausto Giori zu erleben.

Micro!-Festival bringt drei Tage internationales Theater mit Musik auf den Friedensplatz
Straßen-Theater live

Das Kulturfestival zum Ausklang des Sommers: Das Micro!-Festival verschenkt vom 23. bis 25. August wieder drei Tage Weltmusik und Straßentheater auf dem Friedensplatz – umsonst und draußen. Es ist längst eine beliebte Dortmunder Tradition. Jedes Jahr am letzten Wochenende der Sommerferien gibt es noch einmal einen guten Grund, sich im Trubel der Innenstadt zu tummeln. Denn wohl kein anderes Festival vereint so viele außergewöhnliche Künstler aus den unterschiedlichsten Ländern zu einem...

  • Dortmund-City
  • 10.08.19
  •  1
  •  2
Kultur
Open Air auf dem Friedensplatz lockt das Micro! Festival viele Musik- und Theaterfans ab dem 23. August nach Dortmund.

Drei Tage Weltmusik und Straßentheater auf dem Friedensplatz
Micro!-Festival wird ganz groß

Lachen, Tanzen, Mitwippen, Staunen: Das Micro!Festival bietet vom 23. bis 25. August auf dem Dortmunder Friedensplatz viele großartige Entdeckungen aus 13 Ländern. Weltmusik und internationales Straßentheater versüßen umsonst unter freiem Himmel das Ende der Sommerferien. Am Samstag servieren die tollpatschigen Barkeeper von "Sitting Duck" aus Belgien Drinks, Soweto Soul tanzt durch die südafrikanische Musikgeschichte und zwölf junge Schauspieler des Bielefelder "AlarmTheaters" fragen nach...

  • Dortmund-City
  • 07.08.19
Kultur
Das Chaos Varieté unterhält mit Pantomine, Jonglage und Artistik.
2 Bilder

Auf der Mülheimer Freilichtbühne startet die Straßentheater-Reihe im Juli
Kleinkunst der Welt

Donnerstags ist wieder Straßentheater-Zeit an der Freilichtbühne an der Dimbeck Fest in den Zeitplan der Sommer-Open Air-Events in Mülheim gehört seit einigen Jahren die "Von Nord nach West Straßentheater-Tour", die immer donnerstags, vom 4. bis 25. Juli, um 19 Uhr die Besucher der Freilichtbühne, Dimbeck 2a, unterhält. Von Andrea Rosenthal Gert Rudolph organisiert die Tour, die 2012 erstmals durch Bremen, Osnabrück, Mülheim, Löhne, Troisdorf und Kronberg führte. Diese Städte werden auch...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 03.07.19
  •  1
  •  1
Kultur
An beiden Festivaltagen ist das Theater Titanick krönender Abschluss mit „Alice on the Run“ (23.15 Uhr, Rohrmeisterei).
2 Bilder

Am 24. und 25. August ruft in Schwerte das Welttheater der Straße

Die Stadt wird wieder zum Zentrum für Theater im öffentlichen Raum jeglicher Art. Das 26. Welttheater der Straße findet am 24. und 25. August statt - das Programm ist dabei mal wieder gigantisch und dabei doch ganz fein. In bester Festivaltradition gibt es von feiner Poesie bis großem Spektakel für jeden Geschmack etwas zu entdecken, an beiden Tagen von jeweils 18.15 Uhr bis zur letzten Vorstellung, die um 23.15 Uhr startet. Mit vielen Klein- und Großproduktionen werden die Spielstätten...

  • Schwerte
  • 20.08.18
Kultur
Das NN-Theater Neue Volksbühne Köln zeigt das Stück  „20.000 Meilen unter dem Meer" auf dem Altmarkt. Foto: Kulturbüro

Abwechslungsreiches Kulturprogramm im Sommer

Das städtische Kulturbüro hat für den Sommer wieder ein abwechslungsreiches Kulturprogramm für alle Daheimgebliebenen, Wiederheimkehrer oder Späterwegfahrer organisiert, das schon in der kommenden Woche beginnt. Los geht's am Mittwoch, 25. Juli, mit den "FilmSchauPlätzen".  In Kooperation mit der Film- und Medienstiftung NRW wird der Marktplatz Osterfeld zum Open-Air-Kino. Das Vorprogramm beginnt gegen 20 Uhr mit den "Finnegans Five" Sobald es dunkel genug ist, startet das Filmprogramm...

  • Oberhausen
  • 17.07.18
Kultur
Mit diesem Plakat kündigt das Rumpel Pumpel Theater seine Auftritte im Stadtgebiet an.
2 Bilder

„Lächeln ist Vanille für die Seele“: Das Schauspielhaus schickt sein mobiles Rumpel Pumpel Theater auf Tournee durch Bochum

"Bei unserem Rumpel Pumpel Theater“, erklärt Simon Meienreis, Dramaturg am Schauspielhaus, „steht nicht die Narration im Vordergrund. Wer bei einer der Aufführungen unseres mobilen Theaters im Stadtgebiet vorbeikommt, kann jederzeit einsteigen.“ - Nach der Uraufführung auf dem Theatervorplatz am 2. Juni zeigt die bunte Truppe ihr Stück bis zum 12. Juli an verschiedenen Orten in Bochum. „Wir wollten aber auch keine reine Nummernrevue. Deshalb haben wir Loli Jacksons Affenagentur als Rahmen...

  • Bochum
  • 03.06.18
  •  1
Kultur
Die Kultband mit kubanischen Wurzeln verwandelt am Samstagabend den Platz mit Latin Sounds und Afro-Beats in eine Partymeile: La Chiva gantina in Aktion.
5 Bilder

Microfestival serviert Weltmusik zum Ende der Ferien

Wie immer am letzten Wochenende der Sommerferien lädt das Micro-Festival vom 7. bis zum 9. August zu einem spannenden Streifzug durch die Kultur-Schätze dieser Welt ein. Mit 15 Ensembles aus acht Nationen geht die Reise auf dem Friedensplatz zu atemberaubenden Taiko-Trommlern aus Japan mit dem Tribal Groove Orchestra - Gocoo, weltweit bekannt aus der Film-Triologie Matrix. Wunderbar skurril und morbide wird es mit der niederländischen Compagnie DaaD, die schon 2012 für Gänsehaut...

  • Dortmund-City
  • 07.07.15
Kultur
5 Bilder

Straßentheater „Stadt der Blinden" Teatr KTO

25.7.2014 21:30 Oberhausen auf dem Altmarkt Theater ohne Worte. Das Teatr KTO aus Krakau zeigt mit seiner aktuellen Show “the blind” eine Outdoor- Performance auf den Oberhausener Altmarkt die sich keiner Worte, sondern einer selbst erzeugten Lichtkulisse und viel Musik bedient. Die Vorlage für dieses Stück liefert der Roman des portugiesischen Literaturnobelpreisträgers Jose Saramago „Stadt der Blinden". Worum es geht: Menschen verlieren aus unerklärlichen Gründen ihr...

  • Oberhausen
  • 27.06.14
Kultur
Die Feuershow SpiCE fasziniert mit spektalulären Vorstellungen.
10 Bilder

Kulinarisches Kleinkunstfestival Chillen & Grillen im Sauerlandpark

„Chillen und Grillen“ - das kulinarische Kleinkunstfestival dürfte am kommenden Wochenende, 27. bis 29. Juni, im Hemeraner Sauerlandpark wieder die Menschen verzaubern.Die Kombination macht´s, denn anders zu sein, ist der Plan. Kulinarisches ein ganzes Wochenende lang auf großen Plätzen anzubieten, ist zugegeben keine Erfindung, die sich der Sauerlandpark zu eigen machen darf. Ist auch nicht nötig, denn die Felsenmeerstadt Hemer hat mit Chillen & Grillen, dem kulinarischen Kleinkunstfestival,...

  • Hemer
  • 25.06.14
Kultur
Das Zentrum lebt!

"Das Zentrum lebt!“ - mit Nina Ender und Stefan Kolosko

Unorte - Unworte - Lebensorte - lebendige Worte Nina Ender und Stefan Kolosko inszenieren inmitten der brutalen Realität des Verfalls der Innenstadt von Alt-Oberhausen ein schauspielerisches Spektakel. Kontakt zu Nina Ender und Stefan Kolosko Verfall oder auch Chance zum Neuanfang? Verfall, Auflösung, Vernichtung, Reduzierung ...., all das bietet auch die Möglichkeit einer notwendigen Neuorientierung; zu fragen, was war, was war nicht und was soll werden! Die einst so...

  • Oberhausen
  • 24.06.14
  •  2
LK-Gemeinschaft
Straßentheater mit dem Trio „Les Crepes“ gibt es beim „2. Gladbecker Stadtpicknick“ am Sonntag, 29. Juni.

Tischpaten für das "2. Gladbecker Stadtpicknick" gesucht

Gladbeck. Sonniges Wetter, dazu entspannte Besucher, Musik und Straßentheater - so erlebten die Gladbecker die Premiere des „Stadtpicknick“ im Jahr 2013. Und so soll es auch in 2014 sein, wenn das „Stadtpicknick“ am Sonntag, 29. Juni, von 13 bis 18 Uhr seine zweite Auflage erfährt. Passend zum 50-jährigen Bestehen der Städteparnerschaft zwischen Gladbeck und Marcq-en-Baroeul steht das Fest dieses Mal unter dem Motto „Vive la France“. Dabei setzen die Organisatoren der „Werbegemeinschaft...

  • Gladbeck
  • 22.04.14
Kultur
Aus Brasilien kommt die  Gruppe Treme Terra , die das Stück  „Terreiro Urbano“ Samstag um 18 Uhr aufführt. Foto: Veranstalter

Eintritt frei zum Festival

Wenn Anita Ekberg unter den Augen der Paparazzi aus dem Trevi Brunnen steigt, dann steht das Publikum nicht staunend in Rom, sondern auf dem Friedensplatz. Denn der ist heute (31.) Abend die große Bühne, um Fellinis-Filmklassiker lebendig werden zu lassen. Das Micro!Festival macht‘s möglich. Die italienische Straßentheatertruppe „Ondadurto Teatro“ zeigt ab 22 Uhr eine Hommage an den berühmten Regisseur. Im Stundentakt präsentiert am Wochenende das Micro!Festival ein vergnügliches Programm...

  • Dortmund-City
  • 30.08.13
Kultur
Große melancholische Szenen des berühmten Regisseurs Federico Fellini erweckt das italienische „Ondadurto Teatro“ beim Festival zum Leben.
6 Bilder

Bühne frei fürs Micro!Festival

Der Festival-Sommer steuert am Wochenende auf einen neuen Höhepunkt zu. Das 20. Micro!Festival macht die City zur bunten Bühne für internationales Straßentheater und Weltmusik. Das Dortmunder Micro!Festival feiert seine 20. Ausgabe. Zum Jubiläum ist das Programm prall gefüllt mit vielen Neuentdeckungen aber auch einigen Publikumslieblingen – natürlich mit brandneuen Produktionen. Seit zwei Jahrzehnten sorgt das Kulturbüro am letzten Sommerferien-Wochenende für erfrischende artistische und...

  • Dortmund-City
  • 26.08.13
Kultur
Wild und lustig ist die Clownsband The Bombastics. Foto: Veranstalter

Marler Theaterfest unter freiem Himmel

Tanz, Comedy, Akrobatik, Shows, Livemusik: Eine Wundertüte voller Überraschungen kann das Publikum am Samstag, 6. Juli, auf dem Vorplatz am Theater Marl auspacken - und das zum Nulltarif. Mit einem üppigen Programm voller Augen-, Ohren- und Gaumenfreuden wird das Theaterprogramm der kommenden Saison beim bunten Familienfest vorgestellt. Ab 14 Uhr zeigen zahlreiche Straßenkünstler ihr Könne, darunter die Compagnie du Mirador aus Antwerpen (Belgien) mit ihrem Programm „ISSÉO!“ auf den...

  • Marl
  • 02.07.13
Überregionales

Strassentheater

Neulich las ich, dass Jemand auf dem Parkplatz eines bekannten schwedischen Möbelhauses den Kunden beim Beladen ihrer Fahrzeuge gerne zusieht. Nun ja, jeder hat doch so seine Plässierchen, und wenn man ganz ehrlich ist, haben wir sie doch alle. Jeder sein eigenes. Das hat was, war mein erster Gedanke, und es fiel mir ein, das ich eine ähnliche Szene bei uns in der Querstraße beobachtet habe. Es ging um das Einräumen von zwei Fahrrädern. Ist ja auch nicht so einfach, zwei große Fahrräder in...

  • Düsseldorf
  • 01.11.12
  •  12
Kultur
Open Flair 2012 : Dado.
6 Bilder

„Dado“ wickelte alle um den Finger

Ein paar Luftballons, einige Murmeln, wenige Worte: Mehr brauchte es nicht für „Dado“, um das Publikum beim Sparkassenfestival zu Begeisterungsstürmen hinzureißen und die Jury des Kleinkunstpreises um seinen Finger zu wickeln. Der in Oer-Erkenschwick lebende Kanadier - eine Mischung aus schaurig-schönem Quasimodo und traurig-tapsigem Clown - sicherte sich bei den Profis den Preis der Jury. Der Nachwuchspreis ging an die Bochumer Band „On Purpose“. Am Freitag und Samstag hatten...

  • Bochum
  • 18.09.12
Kultur
In eine bunte Unterwasserwelt verwandelt die Compagnia teatrale Corona den Platz am Samstagabend.
3 Bilder

Micro!Festival versüßt das Wochenende

Es ist soweit: Das Micro!Festival wird am Wochenende, 17. bis 19. August, den Dortmunder Friedensplatz - pünktlich zum NRW-Ferienende - in eine internationale Bühne der Weltmusik und des Straßentheaters verwandeln. Dabei wechseln sich im Stundentakt Spitzenensembles der Weltmusik mit dem Adel internationaler Straßentheatercompagnien ab. Längst zählt das Micro!Festival zu den Highlights des NRW-Festival-Sommers und ist zugleich „Nachbarschaftstreff“ der besten Art. Von heiter bis gruselig,...

  • Dortmund-City
  • 14.08.12
Kultur
Musik, Comedy, Straßentheater, Kleinkunst und mehr gibt es beim Micro Festival.
5 Bilder

Eintritt frei zum Micro Festival

Internationales Straßentheater (Foto/Archiv)und Spitzen-Ensembles der Weltmusik - das sind die Zutaten des traditionellen Dortmunder Micro!Festivals. Zum 19. Mal verwandelt das Spektakel die Dortmunder Innenstadt vom 17. bis zum 19. August in eine Bühne unter freiem Himmel. Südländische Stimmung soll in diesem Jahr dominieren, so ist auch die schnellste Roma-Hochzeitskapelle „Fanfare Ciocarlia“ zu Gast. Die „Compagnia Teatrale Corona“ inszeniert den Friedensplatz als magische Unterwasserwelt...

  • Dortmund-City
  • 26.07.12
Kultur
In die Steinzeit katapultierte sich "Le Bo Trio" auf dem Trampolin. Foto: Molatta
4 Bilder

Jede Menge schräge Typen

Sparkassen-Festival „Open Flair“ sorgt für Heiterkeit Am Ende hatten „Les Horsemen“ mit ihrer schrägen Pferde-Nummer nicht nur beim Publikum, sondern auch in der Kategorie „Profi“ die Nase vorn, genauso wie das Wittener Duo „Luna und Latüchte“ bei den Nachwuchs-Künstlern - doch Verlierer gab es eigentlich nicht beim Sparkassen-Festival „OpenFlair“, das am Wochenende rund um den Dr.-Ruer-Platz über die Bühne ging. Denn wo sonst lassen sich auf einem Fleck so viele hochkarätige Klein- und...

  • Bochum
  • 21.09.11
Kultur
13 Bilder

27. KULTURUFER Friedrichshafen 29.07-7.8.2011 – „Wir waren zufällig dabei“ (1)

Das Kulturufer Friedrichshafen hat Straßenkünstlern auch in diesem Jahr eine Plattform geboten. Künstler, die mit verrückten Aktionen, atemberaubender Akrobatik , skurrilem Outfit, exotischen oder schrillen Sounds und stets mitreißendem Spielwitz das Kulturuferpublikum auf der Uferstraße bestens unterhalten und zum Lachen zu bringen. Die Veranstaltungen im Freien können zum Nulltarif genossen werden. Alle freien Künstler, spielen ob eingeladen oder spontan ans Ufer kommende, ausschließlich...

  • Essen-Süd
  • 02.08.11
Kultur
13 Bilder

Freilichtbühne Mülheim an der Ruhr - Regler Produktion e.V.

Das seit 1936 bestehende Freilichttheater zählt mit 2.000 Sitzplätzen zu den größten Naturbühnen Deutschlands und ist eine der bedeutendste Anlagen ihrer Art in der Rhein-Ruhr-Region. Die naturbelassene Atmosphäre und die Nähe zur Mülheimer Altstadt bieten außergewöhnliche kulturelle Möglichkeiten diese Naturdenkmals. Neben dem Verein „Freunde der Freilichtbühne“ zeigt sich seit 2003 der Verein " Regler Produktion " für zahlreiche Veranstaltungen auf der großen als auch kleinen Bühne...

  • Essen-Kettwig
  • 04.09.10
LK-Gemeinschaft
Als Moderatorin am Samstag, 28. August, auf der Festival-Bühne in Moers: La Signora. Vorsicht: Das Italo-Ruhrpott Weib besticht mit dem unvergleichlichen Charme eines Vorschlaghammers!
3 Bilder

Comedy Arts Festival: Ist ja lachhaft!

Moers. Am Donnerstag startete das diesjährige Comedy Arts Festival in Moers, die älteste Open-Air-Comedy-Veranstaltung der Republik. Bis Sonntag, 29. August, gibt es ordentlich was auf´s Zwerchfell. Am Donnerstag, 26. August, wurde die Open-Air-Arena auf dem Kastellplatz im Herzen der Grafenstadt zur Bühne für Herbert Knebel und sein Solo-Programm „Ich glaub, ich geh kaputt“. Eine Mischung aus Newcomern und alten Hasen, Szene-Größen und Geheimtipps wird an den folgenden drei...

  • Moers
  • 15.08.10
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.