Marler Theaterfest unter freiem Himmel

Wild und lustig ist die Clownsband The Bombastics. Foto: Veranstalter
  • Wild und lustig ist die Clownsband The Bombastics. Foto: Veranstalter
  • hochgeladen von Eventkompass .de

Tanz, Comedy, Akrobatik, Shows, Livemusik: Eine Wundertüte voller Überraschungen kann das Publikum am Samstag, 6. Juli, auf dem Vorplatz am Theater Marl auspacken - und das zum Nulltarif.

Mit einem üppigen Programm voller Augen-, Ohren- und Gaumenfreuden wird das Theaterprogramm der kommenden Saison beim bunten Familienfest vorgestellt.
Ab 14 Uhr zeigen zahlreiche Straßenkünstler ihr Könne, darunter die Compagnie du Mirador aus Antwerpen (Belgien) mit ihrem Programm „ISSÉO!“ auf den Theaterplatz. „Isséo!“bedeutet soviel wie „hisst die Segel!“. Ein umgebauter PKW-Anhänger mit integriertem Trapezgerüst dient Thamar Hampe und Régis Leroy als beeindruckende Kulisse für einen außergewöhnlichen „Pas de Deux“. Mit Luft-Akrobatik, Zirkustechniken, Jonglage und Tanz bieten die zwei ausdrucksstarken Tänzer und Artisten ein in dieser Form, Choreographie und Komposition nur selten zu sehendes 40-minütiges Schauspiel.

Zuvor heizt die beste Clownsband der Welt namens The Bombastics dem Publikum ein: Drei begnadete Musiker und waghalsige Sänger, unverbesserliche Rampensäue und wahre Entertainer beglücken mit ihrer Lust am Schabernack und an der Improvisation. Mit ihrer einzigartigen Mischung aus Balkanblues, Punkabilly, Italoswing und Clownbeat bringen sie alles auf die Bühne, was Laune macht.

Jens Ohle präsentiert am Nachmittag seine circensischen Künste auf wirklichem hohem Niveau und bringt für die kleinen Zuschauer extra seine Kinderzaubershow mit.

Zwischendurch mischen sich Mathilda & George von Liniesieben immer wieder unter das Publikum. Eröffnet wird das Theaterfest von der Tanzschule Klein. Der Tanztempel Gladbeck ist ebenfalls zu sehen.

Autor:

Eventkompass .de aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.