Rechtsrheinisches Lk-Treffen
LK-Treffen in Emmerich am Rhein

36Bilder

`s-Heerenberg
Prinz Henry unser LK-reporter aus Emmerich am Rhein rief und viele folgten seiner Einladung am Samstag den 03. November 2018.
Treffpunkt war der Parkplatz gegenüber einer Altenresidenz in `s-Heerenberg (Niederlande) - ein kleines verträumtes Örtchen (ca. 8500 Ew.) in der Provinz Gelderland.
Nach der Begrüßung und einem kleinen Smolltalk spazierten wir durch die schöne Herbstlandschaft, unsere Kamera stets im Anschlag, zu einem der größten Schlösser der Niederlande aus dem 13. Jahrhundert wo einst Könige, Herzöge und viele Prominente übernachteten.
Nachdem Henry uns über die Geschichte informierte und bei der ein oder anderen Übersetzung behilflich war wurden wieder die Speicherkarten von Kamera und Handy strapaziert.
Auch hier wurden, wie immer, noch Gruppenfotos unter dem mühevollen Positionsgehorsam von Günther Gramer gemacht.
Anschließend schlenderten wir beeindruckend durch dieses wunderschöne, verträumte Örtchen und auch hier wechselten viele Informationen durch Christian Tiemeßen und Henry die Gruppe.
Rheinpromenade
Erschöpft fuhren wir dann zur Kaffeepause auf der berühmten Emmericher Promenade.
Aber immer verbunden mit der Zeit im Nacken marschierten wir danach zügig zur längsten Hängebrücke Deutschlands. Hier wurden dann Ohrenstöpsel eingesetzt um den Lärm der klickenden Kameras zu reduzieren. Henry übergab jetzt der fotosüchtigen Meute die rechtsrheinischen Seite und Vater Rhein wurde von der freilaufenden Meute fototechnisch überrannt. Hier war das Hauptmotiv auf die Hängebrücke gerichtet und nach wenigen Minuten sammelten die Speicherkarten hunderte von Bildern.
Zurück in die Emmericher City
Gestresst aber überglücklich fuhren wir dann zum wohlverdienten Essen und jeder nutzte diese Pause um seine Foto ausbeute nochmals unter der strengen Selbstkontrolle zu überprüfen!
Aber Henry wäre nicht Henry wenn er nicht abermals uns mit einer weiteren Überraschung verwöhnte – die Tombola mit unzähligen Geschenken seitens der Redaktion versüßte uns dann den Abend.
Gegen 21:00 Uhr bereiteten wir uns auf den Heimweg vor und bedankten uns bei Henry mit vielen netten Worten und Umarmungen!
Ein toller Tag, Danke Henry!!!!!!!!!

Autor:

Bernfried Obst aus Herne

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

30 folgen diesem Profil

24 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.