Rhein-Herne-Kanal
Gefahrenquelle für Binnenschiffer

3Bilder

Gefahrenquelle
Die Hafenbahnbrücke Wanne-West km 32,237 ( eine von den drei niedrigen Brücken) über dem Rhein-Herne-Kanal, Brücken- Durchfahrtshöhe für Binnenschiffe 4,50 Meter) ist eine große Gefahrenquelle für Binnenschiffer.
Für Lkw’s auf der nordseitigen Straße beträgt die Höhe 3,70 Meter.
Hafenbahnbrücke
Die werkseigene Bahnbrücke bereits 1912 zur Gründerzeit des RHK gebaut wurde bereits von vielen Binnenschiffen mit Folgen tuschiert. Steuerhäuser teilweise abgetrennt oder stark beschädigt sowie Pkw’s im Kanal versenkt.

Autor:

Herbert Schröder aus Herne

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

3 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.