Kurse für pflegende Angehörige

Die Elisabeth-Gruppe bietet im März zwei neue Kurse für pflegende Angehörige an.

Im Anna Hospital, Hospitalstraße 19, startet am Donnerstag, 9. März, ein Angebot für pflegende Angehörige von Personen, die an Demenz erkrankt sind. Inhalte zu den Themen Bewegung, Ernährung und Umgang werden vorgestellt. Weitere Themenpunkte sind die Biografiearbeit und die Erinnerungspflege. Weiterhin sind Informationen über die Leistungen der Pflegeversicherung Bestandteil. Der Kurs findet an drei Tagen jeweils von 16 bis 20 Uhr statt. Die Teilnahme ist unabhängig von der Krankenkassenzugehörigkeit kostenfrei.

Im Marien Hospital, Hölkeskampring 40, beginnt am Dienstag, 7. März, ein Gesprächskreis. Dieser bietet eine Plattform zum Austausch mit anderen Pflegenden und soll insbesondere in der ersten Zeit zusätzliche Unterstützung bieten. Das Treffen findet von 16 bis 18 Uhr statt.

Interessierte können sich telefonisch unter der Rufnummer 02323/4991920 oder per E-Mail an bildungswerk@elisabethgruppe.de anmelden.

Quelle: St. Elisabeth Gruppe

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen