Herne
Mit dem Fahrrad zur Arbeit - Aktion endet am Samstag

Wer regelmäßig zur Arbeit radelt, sollte jetzt den Aktionskalender einreichen.
  • Wer regelmäßig zur Arbeit radelt, sollte jetzt den Aktionskalender einreichen.
  • Foto: AOK/hfr
  • hochgeladen von Kerstin Halstenbach

Viele Menschen aus Herne sind seit dem 1. Mai regelmäßig mit dem Fahrrad zur Arbeit gefahren. Wer sich schnell meldet, kann noch bis Samstag mitmachen.
Das gute Sommerwetter hat dafür die beste Rahmenbedingungen geschaffen, sich an der Gemeinschaftsaktion "Mit dem Rad zur Arbeit" von AOK NORDWEST und Allgemeinem Deutschen Fahrradclub (ADFC) zu beteiligen.
Die Laufzeit der Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ geht am Samstag, 31. August, zu Ende. Deshalb sollten sich die radelnden Arbeitnehmer die Gelegenheit für ihren verdienten Gewinn nicht entgehen lassen: Wer im Aktionszeitraum mindestens 20 Tage mit dem Rad zur Arbeit gefahren ist, sollte dies in seinem Aktionskalender festhalten und ihn bis zum Teilnahmeschluss am 17. September (Dienstag) bei der AOK einreichen oder online erfassen.
Die Teilnahme an der Verlosung der Team- und Einzelpreise erfolgt automatisch. Es winken hochwertiges Fahrradzubehör und Erlebnisreisen. Die Gewinner werden persönlich informiert. „Alle Teilnehmer haben schon jetzt gewonnen, denn sie haben etwas für Ihre Gesundheit und die Umwelt getan“, erklärt AOK-Serviceregionsleiter Jörg Kock.

Weitere Infos gibt es unter www.mit-dem-Rad-zur-Arbeit.de.

Autor:

Kerstin Halstenbach aus Herten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.