Die Galeone WASA in Stockholm

Anzeige
Die WASA
Bei einer Reise:" Hauptstädte des Nordens" besuchte ich auch das Wasa Museum
in Stockholm.
Die WASA Baujahr 1827 war eines der größten Kriegsschiffe, die König Gustav II
von Schweden bauen lies, um die Interessen seines Landes in Europa stärker durch
zusetzen.
Die Galeone "WASA" ist schon bei der Jungfernfahrt 1628 gesunken und 1961 auf dem Grund des Stockholmer Hafen wieder entdeckt und gehoben worden.
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentar
12.632
Bernfried Obst aus Herne | 03.05.2017 | 20:55  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.