Herten: Mann fährt nach Unfall einfach weiter

Auf dem Resser Weg hat es am Donnerstag, gegen 17.40 Uhr, einen Verkehrsunfall gegeben. Eine 42-jährige Autofahrerin aus Herten musste an einer roten Ampel warten. Der Autofahrer dahinter konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und fuhr auf. Die Frau wurde dabei leicht verletzt.

Der Autofahrer fuhr nach dem Unfall in Richtung Paschenbergstraße davon. Eine halbe Stunde später kam ein 28-jähriger Mann aus Herten zu Fuß zur Unfallstelle und gab an, der Fahrer gewesen zu sein. Das beschädigte Auto hatte er auf einem Parkplatz abgestellt. Sein Führerschein wurde sichergestellt. Bei dem Auffahrunfall entstand rund 4.500 Euro Sachschaden.

Autor:

Lokalkompass Herten aus Herten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen