Zeuge ertappt Einbrecher auf frischer Tat

Mitten in der Nacht, gegen 0.45 Uhr, beobachtete ein Zeuge wie drei unbekannte Täter versuchten in den Verkaufsraum einer Tankstelle auf der Hertener Straße einzubrechen.

Dazu nutzten die Kriminellen einen Gullydeckel mit dem sie die Glastür einwerfen wollten. Als sie merkten das sie beobachtet wurden, flüchteten die Täter mit einem Auto. Der Einbruch war misslungen, lediglich die Tür war etwas beschädigt.
Der Zeuge rief die Polizei und gab das Kennzeichen des Fluchtwagen durch. An der Halteranschrift des Autos konnte ein mutmaßlicher Täter, ein 24-jähriger Bochumer, angetroffen und festgenommen werden. Die Ermittlungen dauern an.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen