Kustom Kulture: Herten sticht Bottrop aus

Heiße Schlitten und stylische Shows - das sind die Trumpfkarten der „Kustom Kulture“, die es in diesem Jahr erstmals in Herten zu bestaunen gibt.
  • Heiße Schlitten und stylische Shows - das sind die Trumpfkarten der „Kustom Kulture“, die es in diesem Jahr erstmals in Herten zu bestaunen gibt.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Thorsten Seiffert

Zehn Mal lockte die „Bottrop Kustom Kulture“ rund 4000 Fans der US-Kultur rund um Hot Rods, Kustom Cars und Motorräder an den Rand des Flugplatzes Schwarze Heide, eine elfte Auflage wird es dort aber nicht geben - sehr zur Freude Hertens.
Denn aus „Bottrop Kustom Kulture“ wird „Kustom Kulture Forever“ und vom 31. Mai bis zum 1. Juni feiert das PS-starke Spektakel Premiere auf der Zeche Ewald. Die Gründe für den Umzug seien vielfältig. So habe man nach mehrmaligen Umzügen auf verschiedene Wiesen rund um den Flughafen Schwarze Heide nie sicher sein können, ob es im darauf folgenden Jahr dort noch weiter gehen würde. Auch die fehlende Infrastruktur vor Ort hätte den Veranstaltern zu schaffen gemacht, da die Kosten dadurch immer weiter in die Höhe geschnellt seien. „Das zehnte Jubiläum der Show setzte für uns auch den Schlussstrich für den Standort Bottrop. Wir wollten eine neue, schöne Location finden, die auch nach zwei Wochen Dauerregen nicht absäuft, die auch was für das Auge bietet, die gut zu erreichen ist und natürlich nicht zu weit von Bottrop entfernt liegt. Nach langer Suche sind wir auf die Zeche Ewald in Herten gestossen, die uns das alles bietet“, heißt es auf der Homepage der „Kustom Kulture Forever“. „Herten kann sich auf eins der grössten Events Europas im Bereich Kustom Kulture freuen“, sagt Andrea Perrech im Gespräch mit dem Stadtspiegel. Los geht es am Freitag, 31. Mai, um 15 Uhr mit einem sogenannten Grand Opening, bestehend aus Auto und Motorrad-Shows, Skaterparcours, Cocktailbar und vielem mehr.
Auf der Veranstaltung werden rund 250 Autos und etwa 150 Motorräder erwartet. Die Kustom Kulture Forever Show ist allerdings nicht nur aufgrund der Hot Rods, Kustom Cars und Motorräder bekannt, sondern auch für die Menge an bekannten Kustom Kulture Künstlern aus aller Welt. Für Herten ist dieses PS-starke Zugpferd auf jeden Fall ein Volltreffer im Veranstaltungskalender.

Autor:

Thorsten Seiffert aus Herten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.