Einsatz der Polizei Hilden
18-Jähriger mit gestohlenem Fiesta unterwegs

Einen 18-jähren Wuppertaler zog die Polizei am Freitagabend, 22. Oktober, an der Kreuzung Nordring/Rothenbergstraße in Hilden aus dem Verkehr, der unter dem Einfluss von Drogen und ohne Fahrerlaubnis mit einem gestohlenen Fahrzeug unterwegs war.
  • Einen 18-jähren Wuppertaler zog die Polizei am Freitagabend, 22. Oktober, an der Kreuzung Nordring/Rothenbergstraße in Hilden aus dem Verkehr, der unter dem Einfluss von Drogen und ohne Fahrerlaubnis mit einem gestohlenen Fahrzeug unterwegs war.
  • Foto: Polizei Mettmann
  • hochgeladen von Claudia Jung

Einen 18-jähren Wuppertaler zog die Polizei am Freitagabend, 22. Oktober, an der Kreuzung Nordring/Rothenbergstraße in Hilden aus dem Verkehr, der unter dem Einfluss von Drogen und ohne Fahrerlaubnis mit einem gestohlenen Fahrzeug unterwegs war.

Das war geschehen: Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle hielten Beamten gegen 23.20 Uhr einen silbernen Ford Fiesta an. Im Rahmen der Kontrolle stellten sie fest, dass der 18-Jährige Fahrer des Fiesta nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war und das Fahrzeug, mit dem er unterwegs war, als gestohlen gemeldet war. Außerdem nahmen die Polizisten im Inneren des
Fahrzeugs Marihuana-Geruch wahr. Da ein Drogenschnelltest positiv verlief, wurde der 18-jährige Wuppertaler zur Polizeiwache in Hilden gebracht. Eine Blutprobenentnahme wurde angeordnet und durchgeführt. Auf den 18-Jährigen kommen mehrere Strafanzeigen zu.

Autor:

Lokalkompass Langenfeld - Monheim - Hilden aus Monheim am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen