Unfallverursacher entfernt sich in Hilden ohne Schadensregulierung zu ermöglichen
Grauer Chevrolet Orlando beschädigt

  • Foto: Symbolbild: Kreispolizei Mettmann
  • hochgeladen von Corinna Rath

In der Nacht zu Freitag, 26. Februar, hat ein bislang noch unbekannter Verkehrsteilnehmer einen grauen Chevrolet Orlando beschädigt, welcher auf Höhe der Kreuzung zur Düsseldorfer Straße an der Grabenstraße in Hilden geparkt war.

Nach ersten Ermittlungen könnte der noch unbestimmte Fahrer eines Lkw mit seinem Fahrzeug beim Rangieren gegen das Rücklicht des Chevrolets gestoßen sein. Anschließend entfernte sich der Unfallverursacher, ohne eine Schadensregulierung zu ermöglichen. Konkrete Hinweise auf den Verursacher liegen der Polizei noch nicht vor.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Hilden jederzeit unter der Telefonnummer (02103) 898-6410 entgegen.

Autor:

Corinna Rath aus Hilden

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen