Verkehrsunfallflucht

Beiträge zum Thema Verkehrsunfallflucht

Blaulicht
Bei einem Verkehrsunfall in Baumberg wurde ein 30-jähriger Monheimer leicht verletzt. Der Unfallverursacher war von der Unfallstelle geflüchtet. Hier: Im Rahmen der Fahndung konnte die Polizei den Transit und den Fahrer ausfindig machen.
3 Bilder

Polizei stellt mutmaßlichen Unfallfahrer
Betrunkener Baumberger (40) verursacht Unfall und flüchtet

Zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 30-jähriger Monheimer leicht verletzt wurde, kam es am Montagabend, 9. Mai, in Monheim-Baumberg. Der Unfallverursacher war von der Unfallstelle geflüchtet - allerdings konnte die Polizei den mutmaßlichen Unfallfahrer im Rahmen der Ermittlungen ausfindig machen und ein Verfahren gegen ihn einleiten. Gegen 21 Uhr war ein Mann in einem rostfarbenen Transporter in Baumberg über die Hauptstraße gefahren. Hierbei prallte er - laut Angaben von Zeugen ungebremst und...

  • Monheim am Rhein
  • 10.05.22
Blaulicht

Polizeieinsätze in Bochum
Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall in Wattenscheid - Westenfeld Polizei sucht Zeugen

Zu einer Verkehrsunfallflucht kam es am Freitagnachmittag, 8. April, in Bochum-Westenfeld. Zwei Autofahrer aus Bochum wurden hierbei verletzt. Nach bisherigem Kenntnisstand fuhr ein Pkw gegen 15 Uhr von der A40 ( Fahrtrichtung Dortmund ) ab, um links auf die Fritz-Reuter-Straße abzubiegen. Zeitgleich befuhr ein 32-jähriger Autofahrer die Fritz-Reuter-Straße in Fahrtrichtung Berliner Straße und es kam zu einer Kollision beider Fahrzeuge. Durch den Zusammenstoß kam der 32-jährige Mann aus Bochum...

  • Wattenscheid
  • 10.04.22
Blaulicht
Landrat Marco Voge (rechts) fasste bei der Pressekonferenz der Kreispolizeibehörde MK die wesentlichen Erkenntnisse zusammen. Neben ihm Abteilungsleiter Manfred Kurzawe (M.) und Ralf Genster, Leiter des Verkehrskommissariats Süd. Fotos: Polizei MK
2 Bilder

Jahresstatistik 2021 vorgestellt
Mehr Verkehrsunfälle, aber deutlich weniger Verletzte

Märkischer Kreis. Trotz des pandemiebedingt geringeren Verkehrsaufkommens ist die Zahl der Verkehrsunfälle im Märkischen Kreis im vergangenen Jahr leicht gestiegen. Dafür wurden weniger Menschen verletzt. Am Montagmorgen, 14. März, hat die Kreispolizeibehörde MK in Iserlohn die Verkehrsunfallstatistik 2021 vorgestellt. Das Jahr 2021 stand erneut unter dem Einfluss der Covid-19-Pandemie. Diese führte zu vielen Einschränkungen im täglichen Leben, und damit auch erneut zu deutlich weniger...

  • Menden (Sauerland)
  • 16.03.22
Blaulicht
Auf der Deichstraße in Rees wurde ein Fahrzeug beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich vom Unfallort. Foto: Polizei

Verkehrsunfallflucht in Rees
Fahrzeug beschädigt und geflohen

Am Donnerstag, 23. Dezember, wurde auf der Deichstraße (K7) in Rees ein geparkter VW bei einer Verkehrsunfallflucht beschädigt. Die Halterin des VW T5 hatte ihren Wagen auf Höhe der Hausnummer 43 ordnungsgemäß in einer Parkbucht in Fahrtrichtung Bislich abgestellt, bevor ein unbekanntes Fahrzeug den linken Außenspiegel des T5 beschädigte. Nach ersten Erkenntnissen befuhr gegen 7.30 Uhr ein weißer oder silberfarbener Pickup aus Richtung Rees kommend die Deichstraße in Richtung Bislich und...

  • Rees
  • 27.12.21
Blaulicht
Die Polizei fahndet nach weiteren Unfallbeteiligten, nachdem in Velbert ein Auto in ein Haus gekracht ist.

Fahrerflucht in Velbert
Gegen Haus gekracht und geflüchtet

Eine unschöne vorweihnachtliche Überraschung erlebten die Bewohner eines Mehrfamilienhauses auf der Friedrichstraße in Velbert-Mitte. Am 23.12. um 21:30 Uhr wurden die Anwohner durch einen lauten Knall aus der Abendruhe gerissen. Folgendes war geschehen: Ein Ford Ka kam von der Fahrbahn ab und fuhr über den Gehweg auf das Wohnhaus zu. Nachdem der Pkw mit einem Absperrpfosten und Stromkasten kollidierte, stoppte das Fahrzeug in der Hausfassade. Fahrer war alkoholisiert Die Insassen warteten...

  • Velbert
  • 27.12.21
Blaulicht

Polizei Bochum
Alkoholisierter Mofafahrer fährt Fußgängerin an und flüchtet!

Am 18. Dezember ist es in Bochum-Laer zu einer Verkehrsunfallflucht gekommen. Eine Fußgängerin wurde von einem Zweirad erfasst und schwer verletzt. Der flüchtige Mofafahrer (66) konnte ermittelt werden. Nach derzeitigem Kenntnisstand wollte die 74-jährige Bochumerin mit ihrem Hund die "Alte Wittener Straße" überqueren. In Höhe der Hausnummer 38 ging sie vom nördlichen Gehweg in Richtung eines Fast-Food-Restaurants über die Fahrbahn. Plötzlich kam von rechts der Mofafahrer und erfasste die...

  • Bochum
  • 19.12.21
Blaulicht
Foto: Rainer Bresslein

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Hattingen- Verkehrsunfall mit Personenschaden und Unfallflucht

Am Freitag, 10.11.21, gegen 05:15 Uhr, befuhr ein 63-jähriger Hattinger mit seinem Krad die Bahnhofstr. in Hattingen. In Höhe der Hausnummer 69, touchierte ihn ein bisher unbekannter PKW, sodass der Kradfahrer zu Fall kam und sich leicht verletzte. Der/die bisher unbekannte Fahrzeugführer (-in) entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den Verletzten zu kümmern. Der Kradfahrer suchte selbständig ein Krankenhaus auf. Hinweise auf den/die Verursacher (-in)liegen nicht vor. Rückfragen...

  • Hattingen
  • 13.11.21
  • 1
Blaulicht
Symbolfoto Lokalkompass

Polizei sucht Zeugen
Unfallflucht - Taxi kollidiert mit Motorradfahrer (58) und entfernt sich

Bochum. Nach einer Verkehrsunfallflucht am 27. Oktober hat das Verkehrskommissariat die Ermittlungen aufgenommen und sucht jetzt Zeugen. An diesem Tag befuhr ein 58-jähriger Bochumer gegen 21.30 Uhr einen Zubringer am RuhrCongress Bochum, um dann auf den Stadionring in Richtung der A40 zu fahren. Nach bisherigem Kenntnisstand fuhr ein in zweiter Reihe parkendes Taxi an und stieß gegen den einfahrenden Motorradfahrer. Dieser verlor die Kontrolle und kollidierte noch mit einem geparkten Pkw....

  • Gelsenkirchen
  • 03.11.21
Blaulicht

Verkehrsunfall mit Personenschaden
Dunkelblauer Mercedes mit niederländischem Kennzeichen gesucht

Am Dienstag, 28. September, kam es gegen 15.20 Uhr an der Einmündung Am Moddeich / Viergartenstraße zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. Emmerich-Hüthum. Eine 69-jährige Frau aus Emmerich befuhr mit ihrem Pedelec die Viergartenstraße und beabsichtigte an der T-Kreuzung auf die Straße "Am Moddeich" in Fahrtrichtung B8 einzubiegen. Bevor sie Abbiegen konnte, kam von links ein älterer dunkelblauer Mercedes mit niederländischem Kennzeichen und befuhr die Straße "Am Moddeich" weiter in...

  • Emmerich am Rhein
  • 29.09.21
Blaulicht
Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Freitag, 10. September, gegen 21.10 Uhr, kam es auf der Metzkausener Straße in Ratingen-Homberg. Ein 29-jähriger befuhr mit seinem Ford-Focus die Metzkausener Straße in Fahrtrichtung Mettmann.

Während der Unfallaufnahme war die Metzkausener Straße in Ratingen-Homberg in beide Fahrtrichtungen voll gesperrt
29-Jähriger mit Fahrzeug überschlagen und schwer verletzt in Ratingen-Homberg

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Freitag, 10. September, gegen 21.10 Uhr, kam es auf der Metzkausener Straße in Ratingen-Homberg. Ein 29-jähriger befuhr mit seinem Ford-Focus die Metzkausener Straße in Fahrtrichtung Mettmann. Vor ihm fuhr eine 18-jährige Fiat-Fahrerin in die gleiche Richtung. Im weiteren Straßenverlauf versuchte der 29-Jährige die ihm bekannte 18-Jährige zu überholen. Vermutlich aufgrund der schlüpfrigen und nassen Fahrbahn verlor er die Kontrolle über seinen Pkw und...

  • Ratingen
  • 13.09.21
Blaulicht

Polizei Bochum
Mädchen bei Unfall verletzt - weißes Fahrzeug flüchtig

Bochum (ots) Bereits am 6. August, gegen 15.15 Uhr, kam es in Bochum-Langendreer zu einer Verkehrsunfallflucht. Zwei Mädchen (6/8) aus Bochum wollten die Geheimrat-Leuschner-Straße in Höhe der Hausnummer 4 überqueren. Dabei kam es zwischen der 8-Jährigen und einem weißen Fahrzeug, welches in Richtung Industriestraße fuhr, zu einer Kollision. Das Mädchen wurde durch den Außenspiegel des Wagens getroffen und leicht verletzt. Das weiße Fahrzeug, zu dem derzeit nicht mehr bekannt ist, entfernte...

  • Bochum
  • 12.08.21
Blaulicht

Verkehrsunfallflucht
Nach einer Unfallflucht dringend Zeugen gesucht!

Am 07.08.2021, um 19:20 Uhr, kam es auf dem P+R Parkplatz Hansastraße in 46049 Oberhausen zu einem Zusammenstoß zwischen einer 55jährigen Fahrradfahrerin und einem Pkw. Die Fahrradfahrerin zog sich bei dem Sturz leichte Verletzungen zu und war auch kurzfristig bewusstlos. Die Fahrzeugführerin stieg kurz aus, drückte der Fahrradfahrerin 20€ in die Hand und entfernte sich vom Unfallort. Es sollen mindestens zwei Zeugen auf dem Parkplatz gewesen sein. Flüchtige Unfallbeteiligte: Weiblich, ca. 50...

  • Oberhausen
  • 09.08.21
Blaulicht
Die Direktion Verkehr im Kreis Mettmann hofft bei ihren Ermittlungen auch immer wieder auf Zeugenhinweise zur Klärung von Verkehrsunfallfluchten und anderen Verkehrsstraftaten.

Kreispolizei Mettmann sucht Zeugen für Verkehrsunfallfluchten und andere Verkehrsstraftaten
Verkehrsunfallfluchten aus dem Kreisgebiet Mettmann

Beinahe täglich finden Verkehrsunfallfluchten auf den Straßen im Kreis Mettmann statt. Die Gesamtzahl der Verkehrsunfälle mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort ("Flucht") liegt damit auf hohem Niveau und ist in den letzten Jahren kontinuierlich ansteigend. "Nach jedem vierten Verkehrsunfall entfernt sich ein Unfallbeteiligter unerlaubt vom Unfallort. Aus diesem Grund veröffentlichen wir ausgewählte aktuelle Fälle von unerlaubtem Entfernen vom Unfallort in werktäglicher Sammelmeldung (...)....

  • Ratingen
  • 21.07.21
Blaulicht
Beinahe täglich finden Verkehrsunfall-Fluchten auf den Straßen im Kreis Mettmann statt. Die Gesamtzahl der Verkehrsunfälle mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort ("Flucht") liegt damit auf hohem Niveau und ist in den letzten Jahren kontinuierlich ansteigend. Hier: Verkehrsunfallaufnahme durch die Polizei.

Radrenn-Fahrer verursacht Unfall auf der Straße Hespertal (L 438) in der Außenbürgschaft von Velbert-Mitte
Verkehrsunfallfluchten aus dem Kreis Mettmann

Beinahe täglich finden Verkehrsunfallfluchten auf den Straßen im Kreis Mettmann statt. Die Gesamtzahl der Verkehrsunfälle mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort ("Flucht") liegt damit auf hohem Niveau und ist in den letzten Jahren kontinuierlich ansteigend. Nach jedem vierten Verkehrsunfall entfernt sich ein Unfallbeteiligter unerlaubt vom Unfallort. Aus diesem Grund veröffentlicht die Kreispolizeibehörde Mettmann ausgewählte aktuelle Fälle von unerlaubtem Entfernen vom Unfallort in...

  • Velbert
  • 06.07.21
Blaulicht
Neukirchen-Vluyn: Am Donnerstag, 24. Juni, gegen 1.25 Uhr beobachtete ein Zeuge durch ein Fenster eine unbekannte Fahrradfahrerin, die gegen zwei geparkte PKW fuhr, diese beschädigte und sich anschließend entfernte.

Polizei Wesel: Neukirchen-Vluyn - Fahrradfahrerin nach Verkehrsunfallflucht gesucht
Weitere Zeugen gesucht!

Am Donnerstag, 24. Juni, gegen 1.25 Uhr beobachtete ein Zeuge durch ein Fenster eine unbekannte Fahrradfahrerin, die gegen zwei geparkte PKW fuhr, diese beschädigte und sich anschließend entfernte. Die Fahrradfahrerin war auf der Barlachstraße in Vluyn unterwegs. Sie kam aus Richtung Friesenweg und fuhr in Richtung Rayener Straße. Auf dem Gepäckträger des Rades saß ein unbekannter Mann. Nachdem sie im Kurvenbereich der Barlachstraße gegen die zwei Autos gefahren war, entfernte sie sich mit...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 28.06.21
Blaulicht
Weil ein Rettungswagen einem unbekannten PKW-Fahrer ausweichen musste, stieß er gegen das Heck eines Notarztwagens. Foto: Polizei

Dinslaken: Polizei sucht nach unbekannten PKW-Fahrer
Rettungswagen stößt gegen Notarztwagen

Bereits am Donnerstagnachmittag, 24. Juni, kam es gegen 15 Uhr an der Dr.-Otto-Seidel-Straße in Höhe der Liegendeinfahrt des St. Vinzenz-Krankenhauses in Dinslaken zu einem Verkehrsunfall. Nun sucht die Polizei nach Beteiligten und Zeugen. Was war geschehen? Der Fahrer eines Rettungswagens beabsichtigte, aus der Einfahrt auf die Dr.-Otto-Seidel-Straße abzubiegen und in Richtung Kreuzstraße weiterzufahren. Ein unbekannter Fahrer eines PKW kam aus der Gegenrichtung und wollte in Richtung B 8...

  • Dinslaken
  • 28.06.21
Blaulicht

Der Zeuge hatte einen entscheidenden Hinweis
Polizei sucht Zeugen und Fahrzeughalter!

Eine Autofahrerin war am vergangenen Donnerstag (27.5.), gegen zehn Uhr vormittags, besonders rabiat unterwegs. Sie ist von einer Zeugin dabei beobachtet worden, wie sie von der Quellstraße kommend links in die Ankerstraße gefahren sei und dann beim Einparken ein anderes Fahrzeug beschädigt habe. Dann sei sie ausgestiegen und ihres Weges gegangen, ohne den Unfall zu melden. Geschätzter Schaden: insgesamt 2.000 Euro. Der Polizei gegenüber stritt die 59-Jährige allerdings alles ab. Sie habe...

  • Oberhausen
  • 04.06.21
Blaulicht
Verkehrsunfallaufnahme durch die Polizei.

PKW kollidiert beim Wenden auf Parkplatz mit Radfahrer
35-jähriger Hildener leicht verletzt

Auf dem Parkplatz am der Walder Straße in Hilden ist es am Dienstagabend, 25. Mai, gegen 20.50 Uhr zu einem Verkehrsunfall gekommen. Die Fahrerin eines blauen Pkw hat dort ihr Fahrzeug gewendet und ist dabei mit einem 35-jährigen Hildener kollidiert, der mit dem Fahrrad unterwegs war. Anschließend erkundigte sie sich nach dem Befinden des Mannes, der angab, dass alles in Ordnung sei. Erst später habe er bemerkt, dass die Vorderbremse seines Rades defekt sei und er leicht verletzt wurde. Daher...

  • Hilden
  • 27.05.21
Blaulicht

Unter Alkoholeinfluss Verkehrsunfall verursacht und geflüchtet
Blutprobe bei 64-Jähriger angeordnet

Am Abend des 19. Mai kam es zu einem Verkehrsunfall bei dem zwei parkende Pkw beschädigt wurden. Die Unfallverursacherin entfernte sich daraufhin unerlaubt vom Unfallort. Das war geschehen: Gegen 21.22 Uhr meldete sich ein aufmerksamer Zeuge über Notruf bei der Polizei Mettmann und gab den Hinweis auf einen Verkehrsunfall in Hilden, Weidenweg 12. Demnach kollidierte zuvor offensichtlich ein "Sports Utility Vehicle" (kurz SUV) mit zwei am Fahrbahnrand geparkten Pkw. Die bis dato unbekannte...

  • Hilden
  • 20.05.21
Blaulicht

Polizei Bochum
Unfallflüchtiger (31) greift Polizeibeamte in "Kung-Fu-Manier" an

Einen Einsatz nach einer Verkehrsunfallflucht erhielten Polizeibeamte in der Nacht des heutigen 6. Mai in Bochum. Aber fangen wir vorher an: Ein 31-jähriger Bochumer fährt gegen 0.40 Uhr mit seinem Auto auf dem Werner Hellweg in Richtung Dortmund. In Höhe der Laerfeldstraße verliert er die Kontrolle über sein Fahrzeug. Dadurch prallt er mit seinem Kleinwagen gegen einen Verteilerkasten. Ohne Unfallaufnahme flüchtet er von der Örtlichkeit. Durch den Unfall entstand ein geschätzter Sachschaden...

  • Bochum
  • 06.05.21
Blaulicht

Zwei beschädigte Autos auf dem Parkplatz eines Baumarktes in Hilden
Von Unfallort geflüchtet

Am Montagnachmittag, 3. Mai, ist auf dem Parkplatz eines Baumarkts am Westring in Hilden zwischen 14 Uhr und 15 Uhr zu einem Verkehrsunfall gekommen. Der Fahrer eines grauen Audi Q5 hatte sein Fahrzeug gegen 14 Uhr dort abgestellt. Als er etwa eine Stunde später zu dem Wagen zurückkehrte, bemerkte er Dellen und Kratzer an der rechten hinteren Fahrzeugseite fest. Der Sachschaden wird auf rund 2.000 Euro geschätzt. Der Verursacher entfernte sich vom Unfallort, ohne eine Schadensregulierung zu...

  • Hilden
  • 06.05.21
Blaulicht

Fußgängerin in Marl Lenkerbeck in Unfall verwickelt

Nach einem Unfall entfernte sich eine Fußgängerin unerkannt vom Unfallort. Der Unfall ereignete sich am Dienstag, um 10:30 Uhr, auf der Bahnhofstraße, zwischen den Straßen "An der Burg" und "Vor den Büschen". Eine 61-jährige Recklinghäuserin wich mit ihrem Auto einer Fußgängerin aus, die vom Fußgängerüberweg auf die Straße trat. Einen Zusammenstoß konnte die 61-Jährige verhindern, jedoch beschädigte sie dabei ihren Wagen am Bordstein. Die Fußgängerin setzte ihren Weg unvermittelt in Richtung...

  • Marl
  • 22.04.21
Blaulicht

Weißer Renault Clio auf Parkplatz in Hilden beschädigt
Polizei ermittelt

Am Samstagmorgen, 10. April, parkte, in der Zeit zwischen 5 und 9.50 Uhr, ein weißer PKW Renault Clio auf dem innerörtlichen P&R-Parkplatz an den Straßen Am Lindenplatz und Baustraße in Hilden. In dieser Zeit wurde der geparkte Renault von einem bis jetzt noch unbekannten anderen Fahrzeug am vorderen linken Kotflügel angefahren und beschädigt. Obwohl dabei am Clio ein geschätzter Sachschaden in Höhe von 900 Euro entstand, flüchtete der Verursacher ohne Schadensregulierung vom Unfallort....

  • Hilden
  • 12.04.21
Blaulicht

Polizei Bochum : SUV-Fahrer steigt aus und rennt davon
Verkehrsunfallflucht Harpener Hellweg: SUV-Fahrer steigt aus und rennt davon - Zeugen gesucht!

Bochum (ots) Wie bereits berichtet, kam es in den frühen Abendstunden des gestrigen 6. April im Kreuzungsbereich Castroper Hellweg / Harpener Hellweg in Bochum zu einer Verkehrsunfallflucht. Nach bisherigem Ermittlungsstand fuhr der Fahrer eines blauen VW Tiguan um 19.08 Uhr in den Kreuzungsbereich ein, bog nicht nach links vom Harpener Hellweg ab, sondern änderte unvermittelt seine Fahrtrichtung und fuhr geradeaus weiter. Wenig später kollidierte der SUV frontal mit dem entgegenkommenden...

  • Bochum
  • 07.04.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.