Groove-Jazz Bands mit Funk und Rockelementen in Hilden
Senora-Special am Blue Monday

"Back to the roots": Am kommenden Montag spielen die ehemaligen Senora-Bandmitglieder Axel Fischbacher an der Gitarre, Christian Henze am Piano, Thomas Giesler am Bass und Diethard Stein an den Drums im Blue Note.
  • "Back to the roots": Am kommenden Montag spielen die ehemaligen Senora-Bandmitglieder Axel Fischbacher an der Gitarre, Christian Henze am Piano, Thomas Giesler am Bass und Diethard Stein an den Drums im Blue Note.
  • Foto: Claudia Fischbacher
  • hochgeladen von Lokalkompass Langenfeld - Monheim - Hilden

Am heutigen Montag, 21. Oktober, ist wieder Blue Monday angesagt. Auf der Bühne stehen Dietmar Stein, Thomas Giesler und Christian Henzen zusammen mit Organisator Axel Fischbacher.
Das Konzert im Blue Note, Klotzstraße 22, beginnt um 20.30 Uhr. Geöffnet ab 20 Uhr. Der Eintritt zu dem Special beträgt zehn Euro.

Nach vielen Jahrzehnten gibt es ein "Comeback" der Gruppe Senora, Anfang der 80er Jahre eine der ersten Bands von Axel Fischbacher. Damals zählte sie in der deutschen Clubszene zu den erfolgreichsten Groove-Jazz Bands mit Funk und Rockelementen. Die Band tourte viel, spielte auf diversen Festivals und in legendären Clubs wie im "Onkel Pö" in Hamburg. Nach der Trennung 1984 fanden die Musiker immer mal wieder zusammen. Die Band in Originalbesetzung mit Axel Fischbacher an der Gitarre, Christian Henze am Piano, Thomas Giesler am Bass und Diethard Stein an den Drums zeigt am Montag ihr Können.
An den Drums ist Diethard Stein zu hören. Er zählt zu den meistbeschäftigten Musikern und hat mit vielen nationalen und internationalen Top-Musikern gespielt. Er arbeitete unter anderem mit "Sweet" Charles Sherrell (James Brown, Maceo Parker), Tom Mega, Michael Settler (Saga), Jean Orleans und Anna Mbwale. Im Jazz spielte er mit Christoph Spendel, Das Pferd und der WDR Big Band. Er arbeitet zudem als Schlagzeug -Dozent sowie als Workshopautor für Sticks, seine Lehrbücher unter dem Titel Modern Drumming sind inzwischen europaweit als die Standardlehrwerke für den Schlagzeugunterricht etabliert. Für mehrere Jahre organisierte er auch das Festival "Leverkusener Jazztage" als deren Vorsitzender.
Thomas Giesler am E- Bass "trat" ab 1980/81 in Erscheinung. er war Mitglied der damaligen Christoph Spendel Group und der Band Senora. Ausgedehnte Tourneen ,diverse CD 's und Rundfunkproduktionen folgten mit beiden Bands. Eine Anstellung als Bühnenmusiker im Düsseldorfer Kom(m)ödchen und diverse Lehrtätigkeiten bestimmten den weiteren Werdegang. Seit 2003 übt er kompositorische Tätigkeiten im eigenen Projektstudio aus und stpielt als Sideman für diverse Projekte.
Christian Henzen studierte am Robert-Schumann Konservatorium Düsseldorf Orchesterschlagzeug bei Ernst Göbler und am Klavier bei Alberte Brun. Danach ging er zur Folkwang-Akademie Hochschule der Künste Essen, um Photography, Zeichentrickfilm und Digital Graphics zu studieren. Er komponierte Filmmusik, spielte an der deutschen Oper am Rhein, und dreht Imagefilme unter anderem für arte, Bertelsmann, 3M, Ferrero, Gruner + Jahr, IBM, Melitta, Mercedes-Benz, RTL, RWE, Sony, T-Mobile, UFA Film + TV und Vodafone.
Jazzgitarrist Axel Fischbacher, 1956 in Lübeck geboren, zählt schon lange zu den Spitzensolisten der europäischen Szene. Fischbacher beherrscht alle Spielarten dieses Genres von Bebop über Jazzrock bis hin zum Blues und verbindet sie zu seinem ganz eigenen, charakteristischen Sound.
Im Laufe seines Lebens spielte er unzählige Tourneen in Europa, Kanada und den USA und trat auf namhaften Jazzfestivals auf. Er veröffentlichte elf Alben als Bandleader, wirkte bei über 50 Tonträgeraufnahmen mit und spielte mit zeitgenössischen Jazzgrößen wie Danny Gottlieb, Mark Egan, Adam Nussbaum oder Ohad Talmor.
Fischbacher ist neben seinen diversen Bandprojekten und Tourneen auch Initiator und künstlerischer Leiter der Konzertreihen „Blue Monday“ (Hilden), „Capio-Jazz“ (Hilden) und „Jazzattack“ (Krefeld), sowie der Jazz-Masterclasses „Summerjazz“, „Vocaljazz“, „Crossover Bandmeeting“ und „Guitarmeeting“ in Hilden.

Autor:

Lokalkompass Langenfeld - Monheim - Hilden aus Monheim am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.