Zentraler Bauhof in Hilden informiert
Abfälle, die wir nicht sehen

Schon gewusst, dass für die Herstellung eines Smartphones mit einem Gewicht von weniger als 200 Gramm und einer kleinen Verpackung unglaubliche 86 Kilogramm Abfall anfallen?

„Unsichtbarer Abfall“ bezieht sich auf die große Menge an Abfall, die während des Herstellungsprozesses von Produkten entsteht. Ein großer Teil der unsichtbaren Abfälle kann nicht recycelt werden und landet auf Mülldeponien und in Verbrennungsanlagen. Mit dem Abfallaufkommen gehen auch die Auswirkungen des erzeugten CO2 und die belastenden Kosten für das Klima einher. Für eine nachhaltige Produktion und einen nachhaltigen Verbrauch müssen Produkte eine längere Lebensdauer haben, leichter zu reparieren und zu recyceln sein und am Tag ihres Recyclings letztendlich völlig ungiftig sein.

Die Infobroschüre "Reduce, Reuse, Recycle" verrät, wo man in Hilden Dinge gebraucht kaufen oder gebrauchte Gegenstände abgeben kann. Gegenstände, die man nur selten benötigt, können auch geliehen oder gemietet werden. Mittlerweile gibt es in Hilden auch einen Reparaturtreff, wo man zum Beispiel den defekten Toaster oder Staubsauger unter Anleitung selbst reparieren kann.
Die Infobroschüre liegt im Rathaus an der Infotheke und auf dem Zentralen Bauhof aus und ist mit vielen weitere Tipps und Infos zum Thema Abfallvermeidung unter www.hilden.de/abfallkalender abrufbar.

Autor:

Corinna Rath aus Hilden

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen