3. Afrika Classic Hilden startet im September
Oldtimer-Ausfahrt durch das Bergische

Schnauferl von einst drehen am Sonntag, 1. September, ihre Runden durch das Bergische. Start und Ziel ist Hilden.
3Bilder

Der Verein Hilfe für Afrika e.V. richtet auch dieses Jahr wieder eine Charity-Ausfahrt aus, die 3. Afrika Classic Hilden. Ziel ist, den Teilnehmern eine tolle Rundreise durch das Bergische Land und mit einem bunten Rahmenprogramm, spannenden Aufgaben einen schönen Tag zu bieten.

Gleichzeitig sollen über die Startgelder und Spenden die zur Finanzierung der Hilfsprojekte notwendigen Geldmittel generiert werden. Die Erlöse fließen dieses Jahr in das neue Sprachprojekt „Hilfe für Afrika - Englisch als zweite Hauptsprache“, ein interaktives Lernprogramm, mit dem Kinder in englischsprachigen Ländern Afrikas bereits in der Vorschule und später in der Grundschule spielerisch die Amtssprache erlernen können. Das Lernprogramm in Karteiform ist fertig.

Herstellungskosten decken

Nun müssen die Herstellungskosten gedeckt werden. Weiter verschifft der Verein Ende September wieder einen Container voller Sachspenden nach The Gambia in West-Afrika, Schultafeln, Computer, über 1.000 Bücher in englischer Sprache, Sportbekleidung sowie Rollstühle, Krücken und weiteres medizinisches Equipment. In The Gambia werden damit zwei Schulen ausgestattet, zwei Bibliotheken eingerichtet und eine Krankenstation bestückt. Achtung: Es wird noch ganz dringend ein Notstromaggregat, wenn möglich mit 10 KVA, für die Krankenstation gesucht ! Wie immer wird auch dieses Projekt von Vereinsmitgliedern mit „eigener Hand“ vor Ort geführt. Hierzu reisen Vereinsmitglieder im November selbst nach The Gambia und werden nach ihrer Rückkehr von der Projektarbeit berichten.

Ein Fest in Lack und Chrom

Die 3. Afrika Classic, die Veranstaltungen in den vergangenen Jahre, immer ein Fest mit glänzendem Lack und Chrom, startet am Sonntag den 1. September 2019 um 9:00 Uhr vom 3M-Parkplatz, Düsseldorfer Straße 121 in Hilden. Bürgermeisterin, Frau Alkenings, hat auch dieses Jahr versprochen, die Startflagge zu schwingen und alle Fahrzeuge auf die Reise zu schicken. Am ersten Zwischenstopp im Haaner Gutachterzentrum, Schallbruch 26 in Haan, gibt es für alle Teilnehmer, neben ein paar praktischen Übungen, zur Stärkung Kaffee und Kuchen. Die Fahrzeuge werden im Haaner Gutachterzentrum hier in der Zeit von 10 bis ca. 12 Uhr Station machen. Ziel der Ausfahrt ist der überdachte Selgros-Parkplatz, Oststraße 17 in Hilden. Die ersten Teilnehmer werden hier ab ca. 15 Uhr erwartet. Das Team von „Da Giuliano - Pizzeria & Imbiss“ sorgt für das leibliche Wohl aller Teilnehmer und Besucher.

Jeder kann mitmachen

Wer schon immer mal mit seinem eigenen Auto an einer Charity-Ausfahrt teilnehmen wollte, ist herzlich eingeladen und kann die Ausschreibung sowie das Anmeldeformular von der Webseite herunterladen www.hilfe-fuer-afrika-hilden.weebly.com oder per E-Mail anfordern oldtimer@hilfe-fuer-afrika-hilden.de, noch sind Startplätze frei und jeder ist willkommen.
Und wer als Liebhaber der automobilen Fahrkultur nicht selbst mitfahren kann, aber dennoch dabei sein möchte, ist auch als Besucher herzlich eingeladen und kann sich zu den oben genannten Zeiten auf den jeweiligen Stationen zum Kucken und Staunen einfinden.

Feuerwehr Hilden mit dabei

Als weitere Highlights präsentiert die Feuerwehr Hilden ihren offenen Leiterwagen von 1930 . Außerdem unterstützt der Fußballclub Bayer04 das soziale Engagement von Hilfe für Afrika Hilden e.V. und stellt für die Papierausgabe morgens und die spätere Siegerehrung einen echten englischen Doppeldeckerbus zur Verfügung. Beide Fahrzeuge sind echte Eye-Catcher ! …die muss man gesehen haben.

Spenden gern gesehen

Wer sich über das Engagement von Hilfe für Afrika Hilden e.V. informieren möchte, ist herzlich eingeladen, auf der Webseite des Vereins eine virtuelle Reise nach Afrika zu unternehmen. Und wer den Verein und die Projekte mit einer Spende unterstützen möchte, kann das folgende Spendenkonto nutzen :
Deutsche Skatbank, IBAN DE17 8306 5408 0004 8735 05, BIC GENO DEF 1SLR

Autor:

Lokalkompass Langenfeld - Monheim - Hilden aus Monheim am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.