Zwei Wohnwagen gestohlen

Polizei NRW
Innenministerium NRW

Foto:
Jochen Tack
  • Polizei NRW
    Innenministerium NRW

    Foto:
    Jochen Tack
  • hochgeladen von Michael Köster

Von einem umzäunten Abstellgelände an der Oststraße in Hilden verschwanden in der Nacht zum Dienstag zwei Wohnwagen des Herstellers Fendt.

ach erster Ermittlungen der Polizei schnitten zwei bislang unbekannte Täter zwischen 1 und 1.13 Uhr einen Maschendrahtzaun auf. Anschließend befuhren sie das Gelände mit zwei noch unbekannten Fahrzeugen und entwendeten die Wohnwagen. Die Täter entfernten sich mit ihren Wohnwagengespannen über die Elberfelder Straße in unbekannte Richtung. Seit dem Diebstahl fehlt jede Spur von den beiden noch neuwertigen Wohnwagen. Beide Camper haben samt Ausstattung und Inventar einen geschätzten Wert von jeweils rund 30.000 Euro.
Erste polizeiliche Such- und Ermittlungsmaßnahmen führten bisher nicht zum Erfolg. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet, beide Wohnwagen sowie deren Kennzeichen wurden zur internationalen Fahndung ausgeschrieben.
Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter Telefon (02103) 898-6410.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen