Unfallflucht in Dinslaken vom 25. 08.2018 dank Zeugenmeldung geklärt

© Andreas Molatta , 21.02.2013 , Bochum ,
Polizei

Dinslaken/Hünxe Lt. Polizeibericht konnte die Polizei mit Hilfe von Zeugen eine Unfallflucht aufklären. Ein 23-jähriger Hünxer flüchtete dabei am 25. August 2018 auf der Hünxer Straße in Dinslaken nach einem Verkehrsunfall, ohne sich um den Schaden zu kümmern.
Der junge Mann war am Samstag, den 25. August 2018 gegen 05:00 Uhr mit einem silberfarbenen Mercedes auf der Hünxer Straße unterwegs. Dort kam der Fahrer nach links von der Fahrbahn ab und stieß mit einem geparkten Auto zusammen. Anschließend schleuderte der Mercedes gegen einen weiteren Wagen auf der gegenüberliegenden Straßenseite.
Nach einer Pressemeldung in den Medien meldete sich eine Zeugin bei der Polizei. Durch ihren Hinweis und gefundene Fahrzeugteile am Unfallort konnte der Unfallverursacher aus Hünxe ermittelt werden.

Autor:

Adelheid Windszus aus Hünxe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.