Update:
Chemische Reaktion bei metallverarbeitenden Betrieb

Iserlohn. Aktuell ist die Feuerwehr Iserlohn an der Untergrüner Straße im Einsatz. Bei einer dort ansässigen Firma ist es nach ersten Erkenntnissen bei Reinigungsarbeiten zu einer chemischen Reaktion gekommen.

Die Untergrüner Straße ist zwischen dem Saatweg und der Igelstraße für den Verkehr gesperrt. Bitte halten sie den Bereich für an- und abrückende Einsatzfahrzeuge frei!

18 betroffene Personen werden derzeit durch den Rettungsdienst gesichtet. Eine Gefährdung für die Bevölkerung kann zum derzeitigen Zeitpunkt ausgeschlossen werden.Der Behälter, in dem die chemische Reaktion stattgefunden hat, konnte abgedichtet werden. Zurzeit werden noch Schadstoffmessungen durchgeführt. 18 Personen mussten für weitergehende Untersuchungen den umliegenden Krankenhäuser zugeführt werden.

Autor:

Andrea Becker aus Essen-Borbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.