Abdeckung war nicht ordnungsgemäß gesichert
Iserlohner Lieferwagenfahrer bleibt in Baugrube stecken

Hier geht ohne fremde Hilfe nichts mehr: der Lieferwagen steckt mit der Vorderachse in der Baugrube fest.
2Bilder
  • Hier geht ohne fremde Hilfe nichts mehr: der Lieferwagen steckt mit der Vorderachse in der Baugrube fest.
  • Foto: Polizei MK
  • hochgeladen von Christoph Schulte

Der Fahrer eines Mercedes-Sprinters war am heutigen Freitagmorgen auf der Grüner Talstraße  in Iserlohn unterwegs.

Gegen 9 Uhr fuhr er in Höhe Nummer 43 in die dortige Baustelle ein. Als er eine Stahlplatte überfuhr, die eine Baugrube abdeckte, verschob sich die Platte. Er blieb stecken.

Baugrube war nicht richtig abgesichert

Ein Abschleppunternehmen musste das Fahrzeug des Mannes aus seiner misslichen Lage befreien. Es entstand Sachschaden. Der Fahrer blieb unverletzt. Vor Ort stellten die Polizeibeamten fest, dass die Platte durch den Baustellenbetreiber nicht ordnungsgemäß gesichert war. Ein Ordnungswidrigkeitenverfahren wurde eingeleitet.

Hier geht ohne fremde Hilfe nichts mehr: der Lieferwagen steckt mit der Vorderachse in der Baugrube fest.
Auf der Grüner Talstraße in Iserlohn erlebte der Fahrer dieses gelben Lieferwagens am Freitagmorgen eine böse Überraschung.
Autor:

Christoph Schulte aus Hemer

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen